Bonjour & Welcome

W-Magazine: 40 Jahre


Anlässlich des 40. Jubiläums des W-Magazins hatten 4 Hollywood-Schauspielerinnen die Ehre für das Jubiläums-Cover in eine ganz andere Rolle zu schlüpfen. Fotografiert wurden sie von Steven Klein. Jede von ihnen wurde in eine Herbstkollektion gekleidet und repräsentieren einen Stil aus den 70ern, 80ern, 90er und 2000ern.
Rooney Mara repräsentiert die 70er Jahre, sie ist in Prada gekleidet und mit einem Albertus Swanepoel Hut bestückt. Mia Wasikowska trägt, gemäß der 80er Jahre, ein Schlagengemusterte Balenciaga. Scarlett Johansson steht für den Glam-Rock der 90er in einem schwarzen Dolce & Gabbana Outfit. Und zu guter Letzt Keira Knightley mit untypisch blonden, gegelten Haar in Chanel gehüllt. Ironisch irgendwie, dass sie dort erneut Chanel trägt, da sie doch immer noch gerne von Karl Lagerfeld höchst persönlich ein Hochzeitskleid entworfen bekommen möchte, seither versucht sie bei jeder Gelegenheit in Chanel gekleidet aufzutauchen.
Mein Favorit ist trotzdem Scarlett, welcher ist eurer?

-----------------------------------------------------------------------

On the occasion of the 40th anniversary of the W-magazine, four Hollywood-actresses had the honor to slip into different characters for the anniversary cover. Photographed by Steven Klein. Each of them wore the autumn collection and the idea was to represent styles from seventees to 2000.
Rooney Mara represented the 70th, she wears Prada and a Albertus Swanepoel hat. Mia Wasikowska was dressed a snake printed Balenciaga like in the 80th. Scarlett Johansson stands for glam rock in the 90th with a black Dolce & Gabbana outfit. Last, but not least Keira Knightley in a untypical waxed blonde hair dressed up in Chanel. Ironic because she wanted Karl Lagerfeld to design her wedding dress, since this idea, she almost try to wear Chanel.
My favorit is Scarlett, who's yours?


fashionologie.com

1 comment:

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.