Bonjour & Welcome

Some lines,...


DE: Ich weiss nicht, ob ihr es kennt, aber früher oder später kommt jeder Blogger an den Punkt, an dem man am Liebsten einfach drauf los schreiben möchte. Ich rede nun nicht von tollen Erfahrungen, Produkten, Musik oder Events, sondern viel mehr vielleicht über seine Gedanken und Gefühle. 

Vielleicht kennt ihr das, vielleicht aber auch nicht. Ich habe mich von vorne herein ja viel heraus genommen. Ja nicht zu persönlich werden, zu viel Preis geben. Ich wollte gerne über "Fashion, Beauty & Lifestyle" schreiben, das will ich auch bis heute. 

Aber ich muss zu geben, in der letzten Zeit geht es mir nicht gut. Ihr merkt, es wird zäh was die Blogposts angeht. Ich gebe mein Bestes produktiv zu sein und über etwas Interessantes zu schreiben. In der letzten Zeit gelingt es mir jedoch seltener. Ich hoffe, es ist in Ordnung. Es steckt nun mal keine Maschine hinter "all dem". Ich will bei jedem Wort, was ich schreibe drin stecken. Es macht mir viel Spaß und ich will nicht versuchen auf Zwang und Hauruck irgendetwas zu produzieren. Dafür ist mir das alles zu lieb und teuer.

Ich will hier nicht viel um den heißen Brei herum reden. Das war auch schon fast alles, was ich zu sagen hatte. Habt noch etwas Geduld, ich arbeite daran, dass es besser wird und der Blog wieder mehr Leben gewinnt!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

EN: I have no idea, if you know this feeling. Sometimes you just wanna write. Just writing. And I'm not talking about experiences, products, music or events. I'm talking about feelings and thoughts.

Maybe you can comprehend or you can not. I never wrote too much personal stuff in my blog. I didn't planned my blog to be that personal. I've decided it was going to be a "fashion, beauty & lifestyle" blog. Until now.

I have to admit, last days and weeks weren't good for me. I'm not feeling good. You might have recognized, that I don't post as often as usual. I've tried my best to write interesting posts. I wanna feel every single word. But lately it gets harder and harder. I hope it's okay. There's not a machine behind my blog, it's just me. I wanna give you good stuff to read and not "just something". My blog is important for me.

I don't wanna talk so long. I only want you to understand why it's got quiet. I'm trying my best to manage everything behind the blog to post more afterwards. Give me some time. My blog will grow!

11 comments:

  1. Don't worry darling we understand that you need time for yourself too :) only blog if it's a pleasure ! and come back when you're ready for it ! take good care <3

    ReplyDelete
  2. alles klar chef! nimm dir 'ne auszeit, wir warten auf dich :))

    ReplyDelete
  3. i dont like to write personnal info too, but my horse died a month ago and I decided to talk about him and my life with horses and everyone was understanding!

    fashionpassionomg.blogspot.pt

    ReplyDelete
  4. Blogge einfach was du willst, womit du dich gut fühlst. ♥

    ReplyDelete
  5. Oh das kenne ich zu gut aber die Ideen & auch die Motivation kommen wieder :) & ich lese deinen Blog sehr gerne egal was du schreibst ich liebe ihn :b

    Liebe Grüße, Charlene ♡

    ReplyDelete
  6. You have soooo beautiful eyebrows!<3<3<3

    ReplyDelete
  7. Ich lasse dir einfach nur mal das da: <3.
    Du hast meine E-Mail-Adresse, wenn du schreiben willst, bin da. :)

    ReplyDelete
  8. Dankeschön! *_* Ja mit dem modeln klappt es langsam immer besser. Was den Ausdruck zum Beispiel angeht :)
    Wie lieb du bist! Ich bin auch sehr froh dass meine Schwester mitkommt, ohne sie würde ich das wahrscheinlich nicht machen. Bestimmt würde es sonst diese peinlichen Momente der Stille geben weil ich bestimmt gar nicht weiß was ich sagen soll. Aber vielleicht wird es auch ganz schnell wie früher und die Distanz ist ganz schnell verschwunden. Bin gespannt wie es wird und jetzt auch schon ganz aufgeregt. Danke Süße <3

    Oh man... ich hoffe dass es dir schnell wieder besser geht :( Finde auch dass du darüber bloggen solltest was du möchtest und auch wenn mal ein paar Tage nichts kommt (so wie bei mir) hauptsache du hast nicht auch noch den Druck irgendwas bloggen zu "müssen". Fühl dich gedrückt <3

    ReplyDelete
  9. Ich kann das absolut nachvollziehen! Jedem geht es mal so und mach dir deshalb bloß keinen Stress!!

    ReplyDelete
  10. Diese Phase hat jeder mal, da gönnt man sich paar Tage Pause und die Ideen kommen wieder von alleine.

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.