Bonjour & Welcome

Winterzeit = Eincremezeit


DE: Es wird kälter und ungemütlicher draußen. Die Jahreszeiten wechseln sich und mit der kälteren Luft wird das Bewusstsein zur eigenen Haut stärker: sie spannt, sie ist trocknet usw.! Da greifen wir natürlich beherzt zur Bodylotion und zur Cremedose, wieso auch nicht? Eine bessere und schnellere Abhilfe gibt es kaum.
Doch trotz der guten Absicht, schleichen sich ungeahnt Fehler ein. Denn mit der Bestimmung des eigenen Hauttyps verhält es sich gerne mal wie die der richtigen BH-Größe. Manchmal meint man es genauestens zu wissen, jedoch irrt man sich.

Natürlich lässt sich sein eigener Hauttyp nur einhundertprozentig von einem Experten bestimmen, nur um es an dieser Stelle schon mal vorweg zu nehmen. Kosmetiker oder Apotheker bieten diesen Service auch manchmal an.


1. Hauttyp: normale Haut:

Normale Haut ist selten! Es gibt vier Hauttypen "Normale Haut", "Mischhaut", "Trockene Haut" und "fettige Haut". Entgegen ihrer Bezeichnung ist die normale Haut die Seltenste. Wer sie jedoch hat, kann sich über eine weiche und zarte Haut freuen, die obendrein elastisch und gut durchblutet ist. Es liegen ebenso keine Rötungen oder Unreinheiten vor. So wunderbar die Haut in diesem Zustand ist, bedarf sie keine spezielle Produkte oder Pflegemaßnahmen. Freut euch darüber, wenn ihr zu dieser Spalte zählt.


2. Hauttyp: trockene oder fettige Haut

Wie ihr es erkennen könnt, ob ihr fettige oder trockene Haut habt? Menschen mit trockener Haut haben leicht bis stark schuppige oder gerötete Haut im Gesicht oder/und an anderen Körperpartien. Die Haut fühlt sich oft gespannt an, ist rissig und kann Juckreiz verursachen. Was macht demnach Sinn welches Pflegeprodukt man benutzen sollte? Richtig! Feuchtigkeitsspendende Produkte sind hier goldrichtig im Einsatz.

Die Ursache für eine fettige Haut ist eine zu starke Talgproduktion. Dies führt zu einer ölig glänzenden Haut. In der Regel tauchen zusätzlichen vermehrt Mitesser/Pickel und geweitete Poren auf. Deshalb: Finger weg von fetthaltigen Pflege- und Kosmetikprodukten! Wenn ihr besonders stark ausgeprägte Symptome aufweist, solltet ihr besser mal zu einem Hautarzt gehen, der euch spezielle Pflege verabreicht!

3. Hauttyp: Mischhaut

Unschwer vom Namen her zu erkennen, setzt sich die Mischhaut aus fettiger und trockener Haut zusammen. Einige Hautpartien sind zu trocken, andere hingegen zu ölig und unrein. Die berühmt berüchtigte T-Zone ist oft der Typ "fettige Haut" und die Wangen sind neigen zu Trockenheit. Anstatt also für das gesamte Gesicht die gleiche Pflege zu benutzen, sollten beide Hautpartien von einander unabhängig gepflegt werden mit den jeweils entsprechenden Produkten. Im Laufe der Jahre gleicht sich die Differenz wieder aus.

Vergesst nicht mein Giveaway, welches noch bis zum 14.11. geht!! Es ist wie immer kostenlos und der Gewinn ist wundervoll!!


EN: It's getting colder these days and you will (or might have already) recognize your skin more, than in other seasons of the year. The colder it gets, the more drys your skin out. What your skin needs is a special treatment for those rough winter days. Mostly we use just some creme without knowing if this is the one our skin really needs.
To find the perfect beauty products for your skin type is sometimes as hard as finding the right fitting bra. Normally we know which size we have, but we are mistake so often. So check out first, which skin type you are. Afterwards choose the right care! Your skin will thank you for that.

A 100 % result of your correct skin type can tell you your dermatologist or a special cosmetic! This will just help you to classify your skin.

Skin type No. 1: normal skin

Normal skin is rare. We have four different types of skin: normal, dry, oily and combination skin. Against the description "normal" is this one the rarest. Wonderful soft and tender skin plus enough elasticity and well blood circulation. Without any redness or spots. You are so damn lucky if you have just normal skin. You don't need special beauty products for the right care.

Skin type No. 2: dry and oily skin

How to find out if you're having dry or oily skin? People with dry skin have more or less a flaked face or other body parts. Besides they're tend towards redness. Sometimes your skin feels strained or is cracked. If you have symptoms like that, make sure to use moisturizing beauty products!

The reason for oily skin is a too high sebum production. This will leads to a oily and shiny skin. Generally you'll be afflicted with spots, blackheads and widened pores, too. Therefore: hands off moisturizing cremes! Please use special products for your skin type. Otherwise it's getting worser and worser. If your symptoms are too worst, consult a dermatologist. He'll prescribe you special products for your skin. 

Skin type No. 3: combination skin

As you can easily recognize is combination skin a combination of dry and oily skin. Some parts are more dry than others, and yet others are more oily. "T-zone" is the keyword! This part is mostly concerned with the oiliness. The cheeks are mostly dry. Instead of using only one product for your whole skin, because it might be easier and cheaper, use two products for the different consistency of your skin. Over the year the two different skin parts will assimilate in most cases. 

Don't forget my Giveaway, which will last till 14th of November! It's for free and a wonderful present is waiting for you!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

pic source: deallx.at, images2.fitforfun.de

3 comments:

  1. Hi dear, invite you to my international giveaway!
    you can win new fragrance from Moschino
    http://chillychickblog.blogspot.sk/

    ReplyDelete
  2. thanks for the beauty tips!

    Http://Fashioneiric.blogspot.com

    Coline ♡

    ReplyDelete
  3. Toller Post! Ich merke auch schon, dass meine Haut nach Feuchtigkeit schreit und dein Post kam gerade reichtzeitig <3

    liebste grüße

    http://misscreativeheart.blogspot.de/

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.