Bonjour & Welcome

Review: Olaz Regenerist

DE: Hallo meine Lieben! Wir der Ein oder Andere vielleicht schon mitbekommen hat, habe ich mir vor gut einem Monat den Olaz Regenerist gegönnt. Nachdem der Hype um die Clearsonic Mia gefühlt größer und größer wurde, wollte ich es auch unbedingt wissen. Mir war der Preis für diese jedoch zu hoch und so kam es mir gelegen, dass Olaz ein ähnliches Modell auf den Markt brachte zu einem durchaus erschwinglichen Preis. Mit etwa 30€ ist es zwar immer noch eine kleinere Luxusanschaffung, aber ich kann soviel schonmal vorab verraten: es lohnt sich!

Ich schlich also mehrere Male am Drogerieregal vorbei und haderte mit mir und den Fragen: 

"Ist er sein Geld wert?" 
"Macht es nun wirklich einen Unterschied, ob man mit einer (Hand-)Gesichtsbürste in kreisenden Bewegungen selber reinigt oder ob es eine batteriebetriebene Bürste tut?" 
"Verspürt man einen sichtbaren Unterschied?"
 "Ist die Haut nicht zu empfindlich für eine solche Anwendung?"

Ich riskierte es, was hatte ich schon zu verlieren. Einen Monat ist es nun her, dass diese kleine Wunderwaffe mein Hautpflegeherz gewann. Bevor ich zum Fazit kommt, erstmal ein paar grundlegende Fakten. Im Paket von Olaz wird der Regenerist, eine Reinigung, die Aufsteckbürste und Batterien mitgeliefert. Alle 3 Monate sollte man den Bürstenkopf wechseln, das Nachfüllpack (3 Stück sind enthalten) kosten um die 9€. Weil manches Mal versteckt sich dahinter ja eine Kostenfalle, dass das Produkt an sich zwar günstig ist, die Nachrüstung jedoch ins Budget schlägt. Hierbei jedoch nicht!

Der Regenerist ist wasserfest, kann also unter der Dusche beispielsweise angewandt werden. Der Bürstenkopf ist abnehmbar und lässt sich separat unter fließendem Wasser gründlich reinigen. Nach über einem Monat sind keine Gebrauchsspuren in Form von fehlenden Haaren, eingeknickte Stellen oder Ausfranzungen erkennbar. Daumen hoch dafür!

Es gibt zwei Geschwindigkeitsstufen, was super ist, wenn man zu empfindlicher Haut neigt und die schnellere Stufe zu reizend sein könnte. Ich nutze ihn meist auf der schnelleren Stufe. Die Anwendung ist denkbar einfach: sein Gesicht erstmal abschminken und angefeuchtet lassen, nun auf den Bürstenkopf die Reinigungslotion (je nach Belieben) auftragen und schon kann es losgehen! 20 Sekunden Stirnpartie, 20 Sekunden Wangenbereich, 20 Sekunden Nase- und Kinnregion. Et voilá, fertig! 1 Minute reinigt der Regenerist gründlich euer Gesicht, anschließend warm abwaschen und eincremen. Ich verwende danach meist noch ein Gesichtswasser.

Mein Gesicht tendiert in der T-Zone zu einer unreinen Haut, sprich Mitesser und leicht fettigere Stelle, dadurch auch geweitete Poren. meine Wangen und der Rest meines Gesichts ist trockener und empfindlicher. Der Regenerist bewirkt wahre Wunder. Meine Mitesser sind sichtbar zurück gegangen und das Hautbild hat sich verfeinert und ausgeglichen. Es wirkt alles in allem ebener und klarer. Ich hatte Gott sei dank nie eine sehr unreine pickelige Haut, aber trotzdem konnte es dadurch noch optimiert werden! Hut ab, hätte ich nicht gedacht, besonders, da ich vorher meine Handbürste verwendet habe. Also ja, es macht tatsächlich einen Unterschied! Ich will diese kleine Wunderwaffe nicht mehr missen und kann es Jedem ans Herz legen, der seiner Haut etwas gutes tun möchte und seine tägliche Pflegeroutine optimieren will. Ich benutze ihn jeden Abend und Reizungen konnte ich nicht feststellen! Falls ihr noch Rückfragen habt oder weitere Informationen wünscht: immer her damit!





EN: One or another might have notice that I'm owning a Olaz Regenerist for about one month. So here is a quick review about it! I have to admit, first of all I wasn't sure if I wanna buy this one. I've heard a lot about the Clearsonic Mia and it seems to be a huge hype! But what's behind all of this? I mean we're talking about a expensive beauty product, which you can also buy for 3€ without a battery. I've had a regular hand cleansing brush without any automatic and I thought this is the best thing I could do to optimize skincare routine. So, why should I spend over 100€ for a automatic version? 

I was so happy about noticing, that Olaz brought a similar and cheaper one to the drugstore assortment. I poked along the Olaz shelf without even buying it. The regenerist costs about 30€ - definitely a fair and nice price! But I heard so many questions inside my head:

"Is it worth it?"
"Does it really makes a difference to use a battery brush compared to a regular one?"
"Will my skin get clearer?"
"Isn't my face too sensitive for a electric brush?"

Well, good questions of course! Before I'm going to answer them I'll tell you some facts about the Regenerist. The kit includes the Regenerist, one brush, cleanser and batteries. The brush is easy to apply on the Regenerist. And you can use any cleanser you want. Best thing this little beauty wonder is waterproofed so no problem while using it during a shower or something else. Plus point!
You should change the little brush every 3 month. A new pack costs only 10€ and 3 ones are included. So that's not really pricy. Sometimes these are the little tricks to make a product more expensive afterwards, but we found a fair deal here. The Regenerist has two speeds. I'm always using the faster one, the slower one is also fine, but more massage like and I want to feel the brush. Gives me the feeling of a better end result, but well only my opinion. So after using it for one month the brush still looks brand new: no lost hair, no signs of use, not that frizzy like a tooth brush after a while. Surprisingly good.  

How to use a Regenerist? Clean your skin first, it's easier without ruing the brush with lots of make up. Wet your face, apply some cleanser/peeling on the brush, bring it to your face and turn it on. 20 seconds on your nose and chin, 20 seconds on your forehead and 20 seconds on your cheeks. One minute and your done! Try which speeds makes more fun for you and your skin. You have to feel comfortable. I'm using high speed on my t-zone and the slower version on my cheeks.

What's my result? First of all I have a sensitive/dry skin on my cheeks and eyes and impure skin on my t-zone. I think most of you will have these problems, right? And let me tell you! Most of my blackheads are gone and my pores are more finer!! The remaining skin isn't dry or worser than before, even if it is the sensitive region. All in all my skin looks finer, clearer and brighter! Surprise surprise it made a difference to my hand brush! I can advise you to this product if you wanna treat yourself a little and optimize your skincare routine. I never had a super problematic skin so I though I would't see a difference. That this product might be more suitable for worser skin or something. But even better skin with a quite nice but blackhead-pore-problem-face!! Happy about deciding to buy this product. I can't compare it to the clearsonic one, but I think this is a fair price and makes wonder. Why is the Mia that more expensive? I can't tell. Anyways, if you have questions ore notes, tell me, ask me!! I'm here for feedback!


4 comments:

  1. Naja austoben und ausleben... bei Tattoos vielleicht aber sonst so gar nicht :D Dankeschön! Freut mich! Fände einen Tattoopost auf jeden Fall sehr interessant! Also mach das :3

    Habe mir vor einer Weile so ein komisches Gesichtsreinigungspad mit Noppen gekauft aber bisher kein verbessertes Hautbild festgestellt... vielleicht sollte ich mir auch mal eine batteriebetriebene Bürste zulegen. Hört sich ja alles nicht schlecht an obwohl ich 30 € auch schon echt viel finde.

    ReplyDelete
  2. I followed you back hun :) x
    http://freyasfashionchapter.blogspot.co.uk/

    ReplyDelete
  3. where can I buy it? I don't think can buy it in Ireland, as I never seen such product in any of the drug stores:-( Let me know. I have the same skin as you. My nose- well blackheads are always there and I have to make sure that I do the face masks quite often to get rid of them. This product would really help me too.

    Nice review xxxxx

    Love
    Ewelina
    xxxxxxxx
    chiclifestyleofewelina.blogspot.com

    ReplyDelete
  4. Die werde ich mir auch holen und testen, wie gesagt die von Clearsonic ist etwas teuer...

    Schaut mal bei mir vorbei :)
    www.everythingpinar.blogspot.de

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.