Bonjour & Welcome

Beauty Minute: schnelle Tipps für Zwischendurch


DE: "Au revoir, Winterzeit", "Willkommen Frühlingssonne" - leichter gesagt, als getan. Unsere Haare haben in den letzten Wochen und Monaten durch Kälte und Heizungsluft einiges durch machen müssen. Ein paar kleine Tipps, auf die man achten sollte, um unseren Haaren im Handumdrehen Frühlingsgefühle einzuhauchen.

Tipp Nr.1: Pflege und Styling

So wie man die dicken Wollpullover wieder ganz nach hinten im Kleiderschrank verstaut, so sollte auch bei der Pflege ein Wechsel stattfinden. Unsere Haare sind nach der Winterzeit auf spezielle Bedürfnisse angewiesen: trockene Haare und spröde Spitzen sind oft die Folge. Diese sollten durch spezielle Haaröle oder reparierende Pflegeprodukte gepflegt werden, feines Haar durch feuchtigkeitsspendende Pflege und coloriertes Haar durch eine Farbpflege. Im besten Fall und je nach Haarzustand sollte man eine Weile auf besonders schonende Produkte zurückgreifen ohne Parfumzusatz. Milde Haarsprays schützen die Haare vor UV-Licht und bilden einen Schutzfilm über der Haarstruktur. 

Eine Over-Night-Kur ist außerdem nicht außer Acht zu lassen. Entweder reichlich Oliven- oder Kokosöl im Haar verteilen und über Nacht einwirken lassen. Nach dem Waschen am Morgen fühlen sich unsere Haare richtig gesättigt und gepflegt an!

Tipp Nr.2: Achtung, Fön!

Eigentlich sollte man diesen Tipp das ganze Jahr über beachten. Zu heiße Fönluft schadet unserem Haar, das wissen wir alle! Durch die Temperaturschwankungen sind unsere Haare in der Übergangszeit besonders empfindlich. Greift also lieber auf einen vernünftigen (!) Hitzeschutz zurück oder lasst sie, so weit es denn geht, lufttrocknen. 
Wusstet ihr übrigens, dass die Kaltstufe am Fön dazu da ist, um eine Frisur zu fixieren? Wenn ihr also mal Wellen oder Volumen mit einem Fön zaubert, vergesst nicht anschließend mit der Kaltstufe "rüber zu fönen", so verlängert ihr die Haltbarkeit eurer Fönfriseur! Plus, so bekomme ich meine Haare richtig glatt gefönt: fast vollständig an der Luft trocknen lassen, glatt kämmen (Tangle Teezer o. grobzackiger Kamm) und mit der Kaltstufe von oben "senkrecht" nach unten auf stärkster Stufe fönen. Besserer Lösung, als gefühlt stundenlang mit Rundbürste und Hitze rum zu hantieren.

Tipp Nr.3: Alles Neue macht der..., Friseur?

Jetzt müsst ihr stark und vor allen Dingen ehrlich zu euch sein, Mädels! Wenn die Haare wirklich so kaputt sind und stark gelitten haben, nützt das beste und teuerste Pflegeprodukt nichts mehr. Solche Produkte können nur unterstützend wirken oder als vorbeugende Maßnahme, aber dass es wirklich einen "Film" gibt, der sich "um die Haarstruktur herumlegt" und wohlmöglich noch "auffüllt" gibt es so, wie es bildlich nachvollziehbar klingen mag nicht!
Also wie wäre es mit einem Frühjahrsputz auf dem Kopf? Ein richtiger Schnitt kann neues Selbstbewusstsein und Körpergefühl verschaffen (ich weiss, das kann sowohl in die positive, als auch in die negative Richtung kippen). Eure Haare wären es euch dankbar, denn wenn das Haar einmal kaputt ist, wandert der "Spliss" gerne weiter nach oben und ihr verliert indirekt mehr und mehr an gesundem Haar. Fast euch Mut, geht zum Friseur euers Vertrauens und fragt ihn klipp und klar, wie viel kaputt ist und was wirklich alles abgeschnitten werden müsste!

EN: "Au revoir, wintertime", "Welcome spring sun" - easier said, than done. Our hair have been gone through a lot past weeks and month. Air in heated rooms and coldness outside - differences in temperatures! So here we have some tips, how to get back that missing brilliancy in our hair.

Tip no. 1: care and styling

As you put the thick woolen sweaters right behind summer cloths, same with your hair care: we need a total change. Our hair needs a special treatment after wintertime. Dried hair and broken ends are consequences. Let's try to care them with special hair oils and repair shampoo/conditioner. Fine hair needs more moisturizer shampoos and colorized hair special products for colored hair. Best case is to use mild products without any perfume for a while. Mild hairsprays protects your hair from UV-light and create a protective film around the hair structure.

A over night conditioner as a good cause to go! Apply some olive- or coconut oil in your hair and let it appeal overnight or buy one in a drugstore. Wash your hair int the morning like you always do.

Tip no. 2: Attention, blow dryer!

Actually you should attend this tip the whole year long. Heat damage your hair. We all know that and still use blow dryers or hair straighteners. In this transit time our hair is more sensitive than in regular. Please use a very good (!) heat protection product or let it dry 
Did you know that the "cold button" on your blow dryer helps you to fix your hair style? If you want to add volume or curls in your hair, make sure to blow it with some coldness afterwards. And you will see your hair style will last longer. Plus this helps you to straighten your hair without using much heat. Let your hair dry out completely, brush it, add some oil into it and blow it with "cold button" again. Nice solution without using a circular brush and too much heat or a straightener. 

Tip no. 3: Something new?

Be honest to yourself, if your hair is really that broken and too rough handled, go to your favorite hair stylist and ask him for his opinion. The most expensive product won't fix it and it will get worser over the time and not better! Trust me, I've been there and ended up with a pixie cut. So check your hair structure and cut as much as you have to! It's nothing bad, I love my hair like hell, but sometimes a pushed new beginning is better than ignoring it. Kind of a spring cleaning for your head, you know!

3 comments:

  1. Die Haarfarbe steht dir so gut! :)

    ReplyDelete
  2. super Tipps, und wenn's um Haare geht, dann ist Vali da! Ich liebe Neues zu lernen - immer! Kokosöl kann ich wirklich wärmstens empfehlen! Und natürlich ganz viele andere natürliche Öle... sind super für die Haare... Du bist soooo schön!!! <3 Liebe Grüsse bella
    Vali
    www.vgblog.ch

    ReplyDelete
  3. You have sooo beautiful eyebrows<3<3<3

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.