Bonjour & Welcome

FF: Fashion Friday #2









DE: Es ist Freitag - es ist wieder so weit! Zeit für einen kleinen Fashion Friday, was ist diese Woche alles in der Welt der "Schönen und Reichen" passiert?

1.) Schlag auf Schlag: erst im September vergangenen Jahres gab die Hollywood Schauspielerin Scarlett Johansson ihre Verlobung mit Romain Dauriac bekannt. Gerade mal 6 Monate sind seit der frohen Botschaft vergangen, da folgt auch schon die nächste erfreuliche Botschaft: Frau Johansson ist schwanger und erwartet ihr erstes Baby!
In einem Januar-Interview verriet sie bereits, mit der endgültigen Hochzeitsplanung noch warten zu wollen und vielmehr das Verlobt-Sein genießen möchten. Ein Kind stand jedoch schon länger auf der Wunschliste der 29-jährigen. Somit geht ihre Planung doch perfekt auf und es darf sich so richtig gefreut werden! Wie weit die Schwangerschaft jedoch schon fortgeschritten ist und auf welches Geschlecht sich gefreut werden darf, ist bislang noch nicht bekannt.

2.) Mary-Kate Olsen hat sich verlobt! US-weekly berichtete, dass Olivier Sarkozy der Modedesignerin nach rund 2 Jahren Beziehung einen Antrag gemacht haben soll. Der 44-jährige Bankier lebt gemeinsam mit Mary-Kate in einer Stadtvilla in East Village, New York. Wie der Antrag abgelaufen haben soll, ist bisher noch nicht bekannt. Das gemeinsame Umfeld der Beiden befürwortet jedoch die Heiratspläne. 

3.) Gibt es etwas, dass Pharrell Williams nicht kann? Das Multitalent hat einen weiteren Clou parat: die Zusammenarbeit einer T-Shirt Kollektion mit Uniqlo. "Think other" prangt als Brustaufdruck auf den T-Shirts, die Pharrell vorab lanciert hatte. Ab Mitte März startet weltweit der Verkauf der Kollektion im Onlineshop von Uniqlo. Mr. Williams besticht jedoch nicht nur als Modedesigner in dieser Kooperation, sondern gleichermaßen als Werbegesicht der Kampagne: Wer würde sich auch besser anbieten?

4.) Zurzeit präsentiert Cara Delevingne noch die Herbst/Winterkollektion 2014/15 auf den Pariser Laufstegen, mit einem Bein steht sich jedoch bereits am Set zu einem britischen TV-Film. Modeln allein reicht der 21-jährigen wohl nicht mehr. Schließlich wird sie bald in "Timeless" zu sehen sein, als eine junge Frau, dessen Mann in Afghanistan stationiert ist. Diese schwierige Situation bringt sie jedoch näher zu ihrer Urgroßmutter, gespielt von Sylvia Syms. Filmstart ist auf den 19. Juni 2014 in Großbritannien festgesetzt. 
Für Cara Delevingne ist das TV-Drama bereits der vierte Film innerhalb des vergangenen Jahres. 

pic source:vogue.de

2 comments:

  1. Cara Delevingne - my favourite! :)
    Fantastic girl!
    <3
    http://pearlinfashion.blogspot.co.at/2014/03/tidebuy-wishlist-march.html

    ReplyDelete
  2. lovely post
    p.s new post on my blog
    www.colour3d-vogu3.blogspot.com
    xoxo

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.