Bonjour & Welcome

Sport am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen?

DE: An alle Morgenmuffel da draußen: hier ein paar gute Gründe direkt am Morgen mit dem Sport los zu legen. Ich weiss, ich schreibe nie über Fitness, Sport, etc. hier auf meinem Blog. Nur nachdem überall gefühlt der Fitnesswahn ausgebrochen ist, dachte ich mir schreibe ich euch mal 15 Gründe auf, weshalb es sinnvoll ist am Morgen direkt etwas Sport zu machen, anstatt ihn bis nach Feierabend zu verlegen. 

Manche sind natürlich mit einem kleinen Augenzwinkern zu sehen, aber eventuell motiviert es den ein oder anderen Sportwilligen dazu. Wobei selbstverständlich gesagt werden sollte: jede Art und Form von Bewegung ist toll! Setzt euch nicht unter Druck, es soll euch schließlich Spaß machen! Und es ist egal was der Nachbar tut oder wie viel derjenige oder diejenige im Vergleich schafft. Man selbst sollte sich wohl und gut fühlen. Trotzdem, wer sich gerne motiviert bewegen will, kann gerne mal weiterlesen und sich anstecken lassen.


Grund 1:


Selbst wenn man den ganzen Tag über nichts richtig zu Stande bringt, fühlt es sich trotzdem so an, als hätte man bereits etwas geleistet, schließlich war man schon laufen, trainieren, usw.. Das sollte doch schonmal e t w a s sein, oder?

Grund 2: 


Wer sportlich in den Tag startet, hat oftmals danach gar nicht Gelüste nach Ungesundem. Man startet schon so gesund und motiviert in den Tag, dass der Appetit auf mehr "leichtes" steigt.

Grund 3: 


Eventuell erzielst du am Morgen ein besseres Workout, als am Abend. Je nachdem wie den restlicher Arbeits- und Schultag aussieht und was alles ansteht und gemacht werden muss, schwächt die Aussichten auf ein gutes Workout am Abend, wenn der Alltag einen bereits so ausgepowert hat. Außerdem warten abends oft Ausreden, weshalb man gerade kein Sport machen kann oder will (Essenseinladung, Geburtstag, Erschöpfung vom Alltag, die liebste Fernsehsendung).

Grund 4:


Du wirst dich vermutlich weniger gestresst fühlen auf der Arbeit/Schule/Uni. Studien zeigen sogar, dass sich Menschen, die regelmäßig am Morgen Sport machen, motivierter, konzentrierter und befähigter fühlen zu arbeiten! Die Arbeits - Alltags - Gleichgewicht gerät mehr in die Balance.

Grund 5:


Okay, um dieses Grund zu "verstehen" müsst ihr wirklich ein Auge zudrücken, aber ein wenig "angeben" lässt sich natürlich auch, wenn man Sätze sagen kann wie: "Heute morgen beim Laufen, da.." oder "Der Typ im Fitnessstudio...". Auch wenn es nicht wichtig ist überhaupt Jemanden von seiner Sportroutine zu erzählen, manches Mal kann es vielleicht auch gut tun oder einen motivieren dann weiter zu machen, wenn man die Reaktion des Gegenübers so sieht!

Grund 6: 


Der Koffein am Morgen pusht das Workout. Für viele ist die Tasse Kaffee am Morgen unerlässlich, diese kann uns beim Workout sogar pushen! Aber bitte nicht zu viel davon und trotzdem aufs Wassertrinkens während des Sports achten.

Grund 7: 


Man kann sich noch mehr auf's Frühstück freuen, nachdem man trainiert hat. Studien bewiesen, dass Menschen übrigens besser Entscheidungen treffen können, wenn sie gefrühstückt haben (macht aufgrund der Nahrungszufuhr an sich schon allein Sinn). Es sollte aber nichts all zu Schweres sein, aber siehe Grund 2 und so.

Grund 8:


Du hast den ganzen Tag über nichts zu befürchten (solltest du ein Sportmuffel sein, aber willig Sport zu betreiben) schließlich kann es nur noch besser und weniger schwitzig werden!

both pictures via cosmopolitain.com via gettyimage

Grund 9:


Bad hair days, adieu! Schließlich wäscht man sich oft nach dem Sport direkt die Haare unter Dusche, wenn genügend Zeit ist. So hat man immer einen Grund und die Möglichkeit auf frisch gewaschenes Haar. Oder ihr flechtet euch einen Zopf und öffnet ihn hinterher und werden seichte Wellen im Haar feststellen können.

Grund 10:


So strittig auch die Meinungen über "Sport auf leerem Magen" sein mögen, die neusten Studien aus Amerika zeigen, dass man 20 Prozent mehr Körperfett verbrennen kann. Aber danach, wie bereits gesagt, das Frühstück nicht vergessen. Hier eine Quelle zur Studie: klick.

Grund 11:


Du wirst mit einer guten Lauen in den Tag starten! Morgendliches Workout wird deine Endorphine steigern und zaubert dir ein Lächeln auf das Gesicht. Schließlich fühlt man sich auch gut danach und auch wenig stolz sicherlich! Also: GO GIRL!

Grund 12:


Man wird vermutlich mehr Energie haben und dadurch auch mehr Spaß. Nach dem Aufstehen ist man meistens noch fit und frisch, wer nun sein Workout beginnt, hat selbstverständlich mehr Energie zur Verfügung, als hinterher - nach einem unfassbar zähen Alltag. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich Jemand gequält fühlt nach 9 Stunden Arbeit noch Motivation für den Sport aufbringen zu müssen. Deswegen fällt es denjenigen wohl einfach gleich Morgens zu starten und wer weiss, vielleicht beginnt es dann ja auch glatt mal richtig Spaß zu machen und man merkt, was andere doch immer am "Sport so finden".

Grund 13:


Natürliches Glänzen/Leuchten: Ja wie Highlighter, Rouge und Co.? Natürlicher Glow durchs Workout!

Grund 14:


Ihr gebt eurem Metabolismus einen Boost. Ihr werdet mehr Kalorien über den Tag verbrennen

Grund 15:


Euer soziales Leben wird weniger in Mitleidenschaft gezogen, außer ihr habt sogar eure beste Freundin, Freund als Workout Partner? Schließlich verschafft ihr euch so Zeit nach der Arbeit/Schule und müsst euch nicht innerlichen Konflikten geben zwischen: Ja zu Sport oder Ja zur Freundin.




Aber zum Schluss will ich nochmals Betonen, die Gründe sind alle mit einem Schmunzeln zu sehen, wobei ja immer etwas Wahres dran ist  - selbstverständlich! Jeder kann so viel oder so wenig Sport machen wann und wie er will. Es ist lediglich ein kleiner Denkanstoß die Dinge etwas positiver oder anders zu betrachten. Ich hoffe es hat euch Vergnügen bereitet sie zu lesen.



2 comments:

  1. I need to try rhese you made outstanding points and is true it helps with stress my life is heavy in. Thanks doll.
    http://tifi11.blogspot.com

    ReplyDelete
  2. Hmm.. I don't really exert myself physically in any way but maybe it's time I try something like this. Thanks for sharing!

    http://itsthekyliebabii.blogspot.com

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.