Bonjour & Welcome

Gut behütet!

DE: Von "simple" zu "superchic" in nur 2 Sekunden. Wie das gehen soll? Am Einfachsten vermutlich durch dein Einsatz einer richtigen Kopfbedeckung. Diese Saison kommen wir einfach nicht drum herum. Das wohl beliebteste Streetstyle Accessoire ist der Hut!

Lasst also etwas Vielfalt auf eure Köpfe. Nicht nur, dass man im Handumdrehen super stylisch aussieht, ein Hut hält den Kopf warm und eignet sich wunderbar für den Alltag oder für Herbstspaziergänge. Kombiniert ihn zu einer lässigen Jeans, schlichtes T-Shirt und flachen Schuhen oder peppt einen Overall mit High Heels zum Abendoutfit auf.

Was die Farbe anbelangt sind eigentlich keine Grenzen gesetzt, wobei ich gedeckte Töne empfehlen würde. Schließlich wollen wir nicht zum britischen Polorennen mit der Queen, sondern einfach den Alltag bestreiten. Deswegen fahrt ihr eine Nummer sicher, indem ihr zu Naturtönen greift oder dunklen Beerennuancen. Je nach Haarfarbe und Teint solltet ihr also genau das richtige finden im zahlreichen Angebot der Geschäfte.

Ich habe meinen liebsten Hut für diese Saison bereits gefunden, ihr etwa auch? Wobei ich sagen muss, dass einige wirklich noch nicht bereit sind für ein bisschen mehr Hut im Stadtbild. Egal ob verdutzte oder irritiere Blicke, lasst euch von so etwas nicht abbringen. Hauptsache ihr fühlt euch im wahrsten Sinne des Wortes "gut behütet"!




EN: From "simple" to "super chic" in 2 seconds. How this works? Well the easiest way is to wear a hat! This season a MUST HAVE! It seems like the hat is already the most wanted street style accessorize.

Diversity on our heads. So easy and stylish in one step. Perfect for your daily life or as a statement at the evening. Wear it in the city, to work/school or just for some nice autumn walks. No matter if you're combining it with a jeans, white T-shirt and flat boots or up style a black jumpsuit with heel for the evening. And the best thing (besides the coolness factor) it holds your head warm on colder days!

But which form, size and color? Well it depends on. Don't get to risky, because you don't wanna go to a polo race with the Queen, right? You're safer with basic nature colors like dark green, brown, black or beige. But also burgundy and dark red are good choices. You have to give it a try at least! Make sure it fits to your current hair color and your teint as well. Thank god a hat is that fashionable nowadays, it gets so easy to find a huge assortment in shops and stores. Feel free to try them and find the right one for you!

I found mine already as you can see on the picture below. But I have to tell you, some people out there are not ready for heads! I've got some weird looks, but that's okay as long as you feel comfortable! Don't let yourself down just because others are not brave enough or haven't a "fashion" eye. 


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
pic source: elle.de

2 comments:

  1. Ein wirklich toller Post.
    Ich stehe total auf Hüte bei anderen Mädels, besitze selbst aber keinen (mehr.. )
    Ich hätte so gerne eine Melone.
    Ach doch, ich habe einen Sommerhut, aber der zählt nur so halb!
    Der Hut vom ersten Bild steht dir unheimlich gut!
    Liebste Grüße
    Ruth

    ReplyDelete
  2. you look so pretty

    http://fashioneiric.blogspot.com.
    Coline ♥

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.