Bonjour & Welcome

Good2Know: Lipstick - Hacks!

DE: Einige können nicht mit, andere wiederum nicht ohne. Nichts kann uns von "tagestauglich" zu "Ausgeh-fertig" in weniger als 10 Sekunden bringen. Die Rede ich vom Lippenstift! Egal ob nude oder doch dunkel beerig. Ich bin mir sicher, dass sich selbst bei den Lippenstift-Hassern mindestens einer irgendwo in den Tiefen ihrer Taschen auffinden lässt. 

Ich bin zweifelsohne ein Lippenstift-Liebhaber. Ich besitze kein anderes Beautyprodukt in horrenden Mengen, wie Lippenstifte - ja, ich gestehe. Aber wer kann es mir auch verübeln? Ich kann es gut verstehen, wenn es einigen von euch anders geht. Lippenstifte können auch verdammt anstrengend werden. Sie können verschmieren, ausbluten, kleben an den Lippen oder an den Zähnen, sie machen gelbere Zähne und so weiter und so fort. Um aber auch die letzten Skeptiker auf die gute Seite der Lippenstift-Macht zu ziehen, kommen hier ein paar Tipps die das Handhaben der kleinen Wunderwaffen erleichtert oder wie ihr ihn umnutzend könnt, um einfach noch "mehr" herauszuholen! Viel Spaß dabei.


1. Zähne-Trick


Angefangen bei einem der peinlicheren Zwischenfällen, die bei knalligen Lippenstiften passieren können. Man schaut nichts ahnend in den Spiegel und muss wohl oder übel feststellen, dass man wunderbare Lippenstiftreste auf den Zähnen verteilt hat. Bestenfalls stellt man solche Fauxpas erst nach Vorträgen, Vorstellungsgesprächen oder Dates fest (nicht wahr?). 
Um zukünftig auf solche Unannehmlichkeiten zu verzichten, solltet ihr nach Lippenstiftauftrag euren Zeigefinger in den Mund stecken, eure Lippen um diesen verschließen und den Finger dabei herausziehen.- Welch eine Erklärung - Jeglicher Lippenstift, der auf euren Zähnen hätte landen können, klammert sich nun brav an eurem Finger fest. Abwaschen und auf in den Tag starten!

Nothing is more embarrassing than realizing that you've got lipstick stains on your teeth. Especially when you're noticing it after a big speech, date or presentation. Don't panic! With this hack, it has definitely been your last lipstick-teeth faux pas.
Stick your pointing finger into your mouth, wrap your lips around it and pull it out. Any lipstick that would have gotten on your teeth, sticks right on your finger! Genius.

2. Cheeky cheeks


Altbekannt und trotzdem einer Erwähnung wert: der 2-in-1 Trick. Nutzt euren Lippenstift als Cream-Blush. Wenn ihr einen zarten rosigen oder pfirsichfarbenen Lippenstift besitzt, könnt ihr diesen ganz einfach durch sanftes Einklopfen auf eure Wangenpartie, als Cream-Blush nutzen. Besonders in kälteren Monaten eignen sich cremige Produkte, da sie die eventuelle Trockenheit unseres Gesichts nicht zusätzlich optisch unterstützen, wie es bei puderigen Produkten oftmals der Fall wäre.

A wonderful 2 in 1 trick: use your rosy or peachy toned lipstick as a wonderful creamy blush! Gently blend it on your cheeks. Creamy blushes are perfect in colder month, when your skin is mostly dryer than normal. 

3. Lidschatten-Unfall


Der Moment, in dem ihr am liebsten in Zeitlupe euren herunterfallenden Lidschatten auffangen würdet, aber die Schwerkraft mal wieder schneller ist. Er zerbricht. Gar kein Problem, es gibt ein kleines S.O.S. Programm! Wenn die Farbe eures Lidschattens einer Farbe entspricht, welcher ihr nicht abgeneigt seid sie zu tragen, sammelt die Reste auf einem Löffel oder in einem kleinen Container und vermengt ihn mit Vaseline. So habt ihr einen tollen soft toned Lippenbalm.

The moment, when your eye shadow is falling down and you would like to jump in slow motion to catch it before it hits the floor. But the gravity is always faster, huh? Don't get angry. If your eyeshadow has a nice color, which you could and would wear on your lips too, collect the broken pieces into a small container or spoon and mix it with some vaseline. There you have a nice tinted lip balm.

4. Concealer Trick


Unumgänglich ist vermutlich der Concealer Trick. Wenn ihr betone Lippen tragen wollt, sollten diese so präzise wie möglich sein. Mit einem Lipliner lässt sich dabei schon einiges erreichen, was aber ebenfalls essenziell ist, ist die Umrandung eures Mundes mit Concealer! So bekommt ihr ein noch klareres und gestocheneres Ergebnis. Jegliche Unruhe um eure Mundpartie ist auf einen Schlag weg radiert.

Most important part of wearing statement lips is: precision! Nothing beats a sharp drawn statement lip. To get a perfect result, use a lipliner - okay, that's quiet boring and no news! But what's even more important is using a concealer around your mouth to erase all disturbing parts.

5. Transparentes Puder


Macht jeden Lippenstift zum Haltbarkeits-Giganten! Füllt eure Lippen mit Lippenstift, legt ein Kosmetiktuch über diese, pudert sie anschließend mit transparentem Puder ab und legt eine erneute Schicht Lippenstift auf. Perfekte haltbare Lippe!

Use translucent powder to turn your lipstick into a long-wearing one! Apply lipstick on your lips, dap a tissue over it and dust translucent powder above. Afterwards another layer of lipstick, if needed.



6. Zum Leuchten bringen


Wenn ihr (wie ich) gerne kräftige Farben tragt, vor allen Dingen Rot oder Pink Töne, gebt Concealer komplett über eure Lippen, bevor ihr mit dem Auftrag beginnt. Natürlich sollte der Concealer feuchtigkeitsspendend sein und keinesfalls trocken! So schafft ihr eine hautfarbene Leinwand und eure Farben kommen direkt besser zur Geltung und strahlen intensiver.

If you like to wear bright intense lipstick colors like me, apply concealer all over your lips first! With this method you're creating kind of a nude-ish base. Your lipstick will pop out more intensive! But please make sure to use a liquid concealer with lots of moisture and not a "camouflage" more thicker one.


7. Nude 1x1


Welcher Nude-Ton ist der Perfekte für mich? Anhand eures Teints bzw. eurer Hautfarbe, könnt ihr den idealen Nude-Ton bestimmen:

a) blasserer Teint = pinker Unterton
b) medium Teint = oranger/pfirsichfarbener Unterton
c) dunkler Teint = schokobraun (je dunkler ihr seid, umso "dunkler" sollten eure Lippen sein)

Which nude is the perfect shade for me? Well it depends on your skin tone! Here's a quick guide:

a) fair = pink undertones
b) medium = orange undertones
c) dark = chocolate brown (the darker your skin tone, the darker your lips!)

cosmopolitain.com

8. Rot 1x1


Und wie sieht's beim Rot aus?

a) blass = blau-roter Unterton
b) medium = oranger Unterton
c) dunkel = burgunder Unterton

What about red?

a) fair = blue red undertone
b) medium = orange undertone
c) dark = burgundy undertone

cosmopolitain.com

9. Das "X"


Um einen besonders schönen Abschluss an eurem "Lippenherz" zu bekommen, solltet ihr ein "X" zunächst einmal zeichnen. So kreiert ihr ganz einfach und ohne zitternde Hände ein schönes Lippenherz als oberen Abschluss.

To create a perfect "cupids bow" draw an "X" on your lips with a lipliner. This way you won't get shaky hands and a precision finish.

10. Lippenstift-Bruch


Es passiert selbst den Besten unter uns. Der Lippenstift bricht ab, was tun? Nehmt das abgebrochene Ende und haltet es kurz über eine Kerze, so könnt ihr es ganz einfach durch Wärme wieder an das andere Ende heran schmelzen. Legt den Lippenstift anschließend in den Kühlschrank/Eisfach zum schnellen Erhärten.

It happens to all of us sometimes: your lipstick breaks. What to do? Hold one end over a lighten candle, let it melt a little and press in onto the other end. This way you can easily melt both parts together! No big deal. Place it into your fridge to let it cool completely.

11. Die Palette


Wer viele Farben besitzt und diese eigentlich ausschließlich mit einem Pinsel auf seine Lippen aufträgt, wird es nach einiger Zeit satt haben, ständig zum Stift zu greifen und unhandlich mit dem Pinsel zu hantieren. Nehmt eine leere Palette zur Hand mit relativ hohen Fächern. Ich spreche von solchen Plastik Containern, die gerne auch für "wöchentliche Tabletten" genommen werden. Es gibt sie online zu bestellen (dann auch speziell für Lippen) und wer nicht warten kann geht zur Apotheke und holt sich eine für Tabletten und nutzt sie um. 
Nehmt also euren Lippenstift, dreht ihn komplett aus dem Tigel, schneidet ihn mit einem Messer ab und legt ihn auf einen Esslöffel. Diesen haltet ihr über eine Kerze. Wenn er sich verflüssigt hat, könnt ihr ihn in einen der leeren Container "gießen". Es sieht zunächst aus wie Lipbalm im Container. Nachdem er ausgehärtet ist, könnt ihr ihn wunderbar und hygienisch aus dem Tigel auftragen! Weder die Konsistenz noch die Farbigkeit wird sich durch den Schmelzprozess verändern.
Für Frauen, die viel auf Reisen sind, bietet sich das Prinzip ebenfalls an oder eben Make-Up-Artists! Aber die kennen den Trick vermutlich schon.

Do you prefer to apply your lipstick with a brush? Think about melting them into small containers (like those for lip balms in a palette or medically said, these "weekly medicine container" for each day one plastic container). Cut your lipstick onto a spoon, hold it over a lighten candle and give it into a container as soon as it melts down completely. After it has cooled completely you can use it very easily with a brush! Wether the consistency, nor the pigmentation will change by the melting process.

12. Optisch größer zaubern


Um schmalere Lippen voller wirken zu lassen, solltet ihr den Mitte eurer Lippe betonen. Sprich, legt euren Daumen auf die Mitte eurer Lippe, jeden Bereich, der dieser abdeckt, solltet ihr in einer helleren Farbe betonen. Entweder ihr hellt diesen Bereich vorab durch einen Concealer oder weißen Lidschattenstift auf und gebt anschließend Lippenstift über die gesamte Lippe. Oder ihr nehmt zwei Farben aus einer Farbfamilie und zaubert euch so den Lippenverlauf/Ombré Effekt im Handumdrehen.

Get some fuller lips by applying lipstick in two different shades out of one color family! You have to emphasize the middle part of your lip. Dap your thumb on the middle of your lip. Every part which it covers, need to get a lighter lipstick color, to let your lip appears fuller. One way to get this two-shades effect is to brighten up the "thumb" area with a concealer or white eye shadow pencil first. Than use a lipstick as usual. Or you create this ombre lip with two lipsticks out of one color family. Super easy and effective.

13. Lippenstift Fleck?


Ups, ein Missgeschick. Um diesen zu entfernen, nehmt ihr Haarspray zur Hand! Sprüht Haarspray auf den Fleck, lasst diesen Einziehen und gebt das Kleidungsstück wie gewöhnt in die Wäsche. Danach wird nichts mehr zu sehen sein.

Lipstick stain? Spray the fabric with hairspray and let it sit for a few minutes. Wash it as usual and the stain will be gone.











No comments:

Post a Comment

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.