Bonjour & Welcome

Wissen auf die Schnelle: Wimpern

DE: "Hallo" und "Willkommen" zu einer neuen Post-Reihe auf meinem Blog. Darf ich vorstellen? "Wissen auf die Schnelle"! Diese Rubrik dient dazu Fakten über Pflege, Schönheit, Mode und Co. in Kürze zu geben. Quasi Fakten über gewisse Themenbereiche in komprimierter Version. Ich hoffe ihr freut euch auf diese Reihe, so werde ich an manchen Tagen auch 2 Posts hochladen können, einen langen und einen kürzeren. Also dann, starten wir mit dem ersten Thema: Wimpern.

1. Sie schützen unseren Augen


Genau so wie eure Augenbrauen! Die kleinen Härchen an unseren Augenlidern sorgen dafür, dass Schmutz, Schweiß, Wasser und andere ungewollte Dinge ungehindert ins Auge dringen können. Schade nur, dass sie gerne auch selber mal in unsere Augen hineinfallen. Aber im Großen und Ganzen machen sie einen verdammt guten Job, nicht wahr?

They protect our eyes! Same with our eyebrows. Those tiny hairs on our lids protect out eye from dirt, sweat, water and other unwanted things! Too bad, that they fall into your eyes sometimes. But in general they do a pretty damn good job, huh?

2. Sie fallen täglich aus


Täglich verlieren wir 1-5 Wimpernhärchen. Ein Wimpern-Wachs-Zyklus beträgt etwa 3 Monate. Einer der Gründe, weshalb sie einfach so kurz bleiben, im Gegensatz zu unserem Haar.

They fall out daily. We loose one to five tiny hairs per day. And at three month, an eyelash's growth cycle is much shorter than the hair on your head, which is one reason why they don't grow very long.

3. Wimpern wachsen in 3 Abschnitten


Die erste Phase beschreibt die "aktive Wachstumsphase", die zweite ist die "Übergangsphase" und die dritte nennt sich "Ruhephase". Zu jeder erdenklichen Zeit befinden sich 90% eurer Wimpern in der "aktiven Wachstumsphase". Am Ende dieser Phase beträgt die Länge eurer oberen Wimpern etwa 10mm, die der unteren etwa 7mm.

Lashes grow in three periods. The first period is called the active growth phase, the second one is the transitional phase and the third one is the resting phase. Did you know that 90% of your lashes are in the active growth phase at any given time? At the end of this phase, your upper lashes are about 10mm long, your lower ones about 7mm.

4. Der große Unterschied zwischen den oberen und unteren Wimpern


Die Härchen am oberen Wimpernkranz sind wesentlich voller. Sie sind sogar fast zweimal so dicht im Vergleich zu den unteren Härchen. Der obere Kranz hat etwa 200 - 300 Wimpern, der Untere hingegen nun 100!

The big difference between your upper and lower lashes? Well your upper lash line is much fuller, than your lower. It is almost twice as full with about 200 - 300 lashes. Your lower lid has about 100.


5. Längenunterschied


Die mittleren Wimpern sind im Allgemeinen länger, als die seitlichen Härchen.

The middle lashes are generally longer than the side ones.

6. Rekordzahl!


Die längste Wimpern betrugen eine Länge von unfassbaren 7cm! Und wer's glaubt oder nicht, der Rekordhalter ist ein Mann! Stattlich im Vergleich zu unseren 10mm langen Wimpern.

The longest eyelash was actually 7cm long! Record! Guess what, it is hold by a man! What a damn long lash compared to our 10mm ones.

7. Winzige Milben


Yummy. Winzig kleine Milben wohnen in unseren Wimpern. Aber keine Bange, sie sind auf unserer Seite der Macht! Sie werden "Demodex" genannt und entfernen freundlicherweise Schmutz und reinigen unsere Härchen

Tiny mites live in our lashes. Don't worry they're good ones and called Demodex. They remove dirt and debris plus cleaning our lash follicles.

8. Wimpernstyling á la 4000 BC.


So lange werden tatsächlich schon Wimpern gestyled! Die ersten Wimpern Zubehöre wurden bei den alten Ägyptern gefunden. Kleopatra lässt grüßen! Die Mascara, wie wir sie heutzutage in den Händen halten wurde jedoch 1913 in Frankreich von Rimmel erfunden. In Amerika erfreute sich die Mascara erst durch Maybelline ihrer Bekanntheit. Die erste Zusammensetzung bestand aus Kohle und Vaseline Gemisch.

Lashes styling since 4000 BC.. Oh yes, thanks to Cleopatra. Early eyelash tools have been found in Ancient Egypt. But the mascara as we know it was created in 1913 in France by Rimmel. The mascara didn't become popular in America until Maybelline debuted their first formula, which was a mixture of coal and vaseline.



No comments:

Post a Comment

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.