Bonjour & Welcome

Low Budget Beauty Tips | Part II

DE: Und jetzt folgt auch schon der letzte Teil meiner Low Budget Beauty Tips! Wenn ihr den ersten Post verpasst haben solltet, unbedingt rein schauen! Es lohnt sich. Viel Spaß damit und wie immer freue ich mich über ein Feedback eurerseits! Genießt den Sonntag und ich hoffe, ihr habt die Zeitumstellung gut überstanden.


13. Contouring


Wenn man weiss, wie es geht, dauert es wirklich nicht lange! Bronzepuder und Highlighter lassen unsere Gesichtskonturen ganz einfach  modellieren. So erhaltet ihr mehr Kontur und Tiefe! Den Bronzer direkt unter den Wannenknochen in einer diagonalen Linie bis hin zum Ohr auftragen. Den Highlighter auf die Schläfen und unter die Brauen. Probiert euch mal ran!


14. Sporty Spice


Sport und ausreichende Bewegung gehört einfach zum Leben dazu. Wenn man ehrlich zu sich ist, wird jeder etwas Zeit in der Woche oder am Tag finden, um ein wenig Sport treiben zu können. Für zuhause gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Optionen! Deswegen gilt die "Fitnesscenter"-Ausrede nicht mehr. Sei es 10min am Morgen oder einmal um den Block joggen. Versucht Sport nicht zu vergessen!


15. Zigaretten und Alkohol


Oh ho, wen wundert's. Versucht von beidem am Besten die Finger zu lassen! Wir alle wissen, dass es keine gesundheitsförderlichen Maßnahmen sind. Wir alle kennen die Risiken und Folgen. Deswegen: FINGER WEG! Oder versucht es immerhin auf ein Minimum zu  reduzieren.


16. Don't touch it


Finger haben nichts im Gesicht zu suchen. Was ich meine? Ganz einfach, unbewusstes Berühren mit den Fingern bringt Bakterien auf unsere Gesichtshaut und verursacht auf Dauer Unreinheiten und Rötungen. Vielen ist es oftmals nicht bewusst, wie häufig sie ins Gesicht greifen. Aber achtet mal drauf und dann wisst ihr vielleicht auch, woher der ein oder andere Pickel entstammt.


17. Peeling


Eine der Dinge, die viele gerne vergessen. Peelings kostet kaum Zeit und Geld, unterstützen jedoch die Hautregeneration und entfernen Verrohungen und abgestorbene Hautschüppchen. Also einmal die Woche wäre schon eine gute Idee!


18. Kältekick


Ich bewahre meine Augencreme im Kühlschrank auf! So gibt es etwas "extra Straffungseffekt" und ein netter Frischekick am Morgen. Außerdem verschwinden Augenschatten durch die Kälte besser und man hat nicht mit "puffy eyes" zu kämpfen.


19. Lüften


Auch wenn es draußen stürmt, regnet oder schneit. Regelmäßiges Lüften sollte nicht außer Acht gelassen werden. Trockene, abgestandene Heizungsluft trocknet unsere Haut aus und lässt sie gerne mal fahl und müde aussehen. Ausreichend Sauerstoff lässt die Haut strahlen und sie regeneriert sich schneller.


20. Aufgeschoben


Wenn Fältchen da sind, ist es schwer sie direkt wieder loszuwerden. Deswegen sollte man wirklich vorbeugend denken und handeln - egal in welchem Alter! Eine gute Hautpflege ist generell wichtig und tut uns langfristig gut.

21. Ich sag nur:


Kokosöl. PUNKT!


22. Masken


Masken versorgen eure Haut konzentriert in kürzester Zeit mit guten Wirkstoffen. Egal ob selbst gemacht oder gekauft. Im Drogeriemarkt gibt es sie wirklich günstig und schließlich tut man sich auch etwas Gutes damit. Wie beim Peeling, ein Pflegeschritt, den ihr einmal wöchentlich integrieren solltet.


23. Aloe Vera


Ein kleiner Allrounder, das Aloe Vera Gel. Besonders im Sommer unfassbar hilfreich nach einem langen Sonnentag! Es pflegt und kühlt strapazierte Haut. Ihr könnt es gerne im Kühlschrank aufbewahren, um eine angenehme Kühlung zu unterstützen!




2 comments:

  1. I love design of your blog! :) Would you like to follow each other? Let me know, Nina :)
    www.newayofashion.blogspot.cz

    ReplyDelete
  2. Great post! Want to check out my new post?

    xoxo
    KD
    http://kdtrendingtopics.blogspot.com

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.