Bonjour & Welcome

Quick Tips: Pickel ausdrücken?

DE: Das No-Go schlechthin - und trotzdem tun wir es alle! Gebt es ruhig zu. Wem kribbelt es nicht in den Fingern, sobald einem ein fieser roter Neuzugang im Spiegel anstarrt? Richtig! Also die offizielle Aussage lautet weiterhin "Pickel bitte     n  i  e  m  a  l  s     ausdrücken", aber unter uns, wenn es mal sein muss, dann bitte nur mit diesen vier Schritten:



Schritt I: Genaue Beobachtung


Bevor es los gehen kann, solltet ihr den Pickel genauestens begutachten. Ist er noch verkapselt und liegt unter der Haut, darf man noch nicht dran herum fassen. Dadurch entzündet ihr ihn nur noch mehr. Der klassische Pickel braucht ein bis zwei Tage, bis er an der Oberfläche ist und bereit wäre, behandelt zu werden.


Schritt II: Finger mumifizieren


Ganz richtig, niemals mit dem bloßen Finger an den Pickel gehen. Es sei denn ihr wünscht euch mehr Bakterien und wollt obendrein mit euren Fingernägeln die umliegende Haut quetschen oder schädigen. Wenn ihr also ans Handwerk gehen wollt, wickelt eure Zeigefinger gut in Kosmetik- oder Taschentücher ein.


Schritt III: Mit Vorsicht zu genießen


Auch auf die Gefahr hin, dass es wie in der Fahrschule klingen mag: die beste Pickel-Ausdruck-Position ist mit dem einen Finger auf 3 Uhr und dem anderen auf 9 Uhr Stellung zu beginnen. Man sollte den Pickel dann nicht nur oberflächlich ausdrücken, sondern unter versuchen vielmehr unter die Infektion zu gelangen!
Daher die Finger nicht zu nah am Pickel ansetzen. (Ehrlich gesagt muss ich gerade ziemlich arg Schmunzeln, während ich diese Zeilen tippe! Wem geht's da ähnlich?) Wenn der Pickel bereit zum Ausdrücken ist, wird er bei leichtem Druck nachgeben, wenn nicht: Finger weg! Sonst wird es nur schlimmer. Sollte der Pickel Eiter abgeben, dann bitte nochmal aus einer anderen Position ausdrücken!


Schritt IV: Kommando Säuberung!


Nach dem ganzen Herumdrücken, solltet ihr anschließend auf eine gute Reinigung Acht geben. Anti-Pickel-Produkte sind z.B. super dafür, da die Inhaltsstoffe bei der Ausheilung des Pickels helfen und Neuinfektionen verhindern. Nach dem Ausdrücken bildet sich meist eine kleine Kruste, diese bitte nicht abpiddeln, sondern abklingeln lassen. Et voilá!





----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
pic source: melbournedesignawards.com.au


No comments:

Post a Comment

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.