Seite wählen

…den kommenden Trend: colour! Dieser ocker-orange-gelb Ton funktioniert, egal ob als Schuh, Kleid, Hose oder Oberteil. Aufpassen sollte man nur bei der Kombination. Niemals zu starke andere Farben ins Outfit übernehmen. Lieber dezent bleiben und mit basic schwarzen Stücken kombinieren. So ist man immer auf der richtigen Seite, damit es elegant und stilbewusst aussieht.

Die Mutigen unter uns dürfen natürlich auch versuchen, die Grenze von „genau richtig“ bis hin zu „übertrieben“ auszureizen, indem sie, wie hier vorgemacht, auf schwarz setzen in Kombination mit Papageien Farben.

Selbst das komplette schwarze Outfit unten links, wirkt durch die ockerfarbenden Schuhe gleich viel lebendiger.

Und ja, ich wollte es auch unbedingt passend zu Ostern posten, da mich die Farbe doch sehr an das „Gelbe vom Ei“ erinnert. In diesem Sinne, schaut einfach mal bei Monki vorbei. Den Link zu den Outfits findet ihr ganz unten.


Monki presents a new colour! It’s a bit of yellow, orange – i guess you can call it ‚ocher‘. And as you can see, it works with pants, blouse, shoes, sweaters and as a eyecatcher, like on that picture down right. You can pimp your simple black outfit with some nice ocher shoes and ‚poow‘ suddenly you have a really exciting outfit! But be careful with different colours, ocher acts better on basic colours. But for all the brave out there, you can wear it with some ‚parrot‘ colours like: red, blue, some green or different yellow. You can see some examples at the pictures.
So please take a look at Monkis hompepage! You can find the source down on the page.

Quelle: http://www.monki.com/Shop/Trend_Colour#jFilterForm=pageSizeControl%3D12%26sortControl%3D%26pageControl%3D1