Seite wählen

Wie die Überschrift verrät, startet ab dem 1. November die „Divided Grey Kollektion“ bei h&m. Dem ein oder anderen mag „divided“ bereits ein Begriff sein, denn für Männer gibt es schon längst Produkte unter diesem Namen zu kaufen. Ab dem 1. November wird also auch für uns Frauen nachgerüstet.

Nachdem wir im Frühjahr und Sommer nun farbentechnich mehr als verwöhnt worden sind, egal ob Pastelltöne oder direkt Color-Blocking, wird es nun ziemlich düster in unserem Kleiderschrank aussehen. Perfekt für all diejenigen, die ohnehin gerne zu grau und schwarz greifen! Beispiel: é moi! Ich freue mich sehr auf die Kollektion und hoffe darauf, sie auch in meinem Stamm-h&m wieder finden zu können. Nachdem sich über die letzten Monate nach und nach Nieten, Leder und umhangähnliche Schnitte in der Mode breit gemacht haben, verwundert es kaum, dass h&m es nun alltagstauglich auf die Spitze treibt! Wir dürfen aufjedenfall gespannt sein! Was denkt ihr darüber?


H&m presents their new divided grey collection at the 1th of November. For some of you might be „divided“ a notion, because a part of men cloths are known under this name. Now it’s our time to get divided cloths too.

After a wave of pastel colored cloth or color blocking overflood us in spring and summer, finally we have the chance to bring some grey and black into our closets. Good for all who like those colors, example: me! I’m excited to see the collection in stores – hopefully in my favorite h&m. I like the idea, that h&m bring this dark trend back into everyday life. We’ll see. What do you think about the collection?