Seite wählen

photo by rotschopf

Hiermit präsentiere ich euch mein neues geliebtes Fußtattoo! Ich habe es natürlich wieder selber gezeichnet, auch wenn sie recht klassisch ist. Es ist mein erstes Tattoo auf dem Fuß und man sagte mir, es würde ordentlich weh tun. Ich empfand es jedoch als ganz „angenehm“, vielleicht liegt es auch daran, dass ich immer mit Vorfreude das Studio berete und das Glück den „Schmerzen“ ohnehin überwiegt. Jetzt tut es weh beim gehen und Socken anziehen. Wie auch immer. Ich bin mehr als zufrieden. Es hat etwas über 2 Stunden gedauert, aber es hat sich gelohnt! Was ich besonders an meinem Tattoostudio schätze ist mit wie vielSorgfalt und Perfektion ein Tattoo gestochen wird. Zudem werden vegane Farben verwendet, was speziell für mich von hoher Bedeutung ist. Interessiert euch eigentlich wie genau ein Tattoo gestochen wird? Mit Vorbereitung und allem pi pa po? Wenn ja, würde ich darüber nochmal einen ausführlichen Post machen.


Here is my lovely foot tattoo. I’ve designed it by myself, well it is a bit classy but I love it. It was my first foot tattoo and they’ve told me it is a painful part of the body. But I was so happy about getting it, so I didn’t find it that painful. My tattoo artists only use vegan colors, thats especially perfect for me. It was finished after about 2 hours. But it was worth it. Are you interessted in a post about tattoos? How is the process from begin to the end?

photo by rotschopf