Seite wählen

© Courtesy of H&M

DE: Eigentlich heißt es ja: „Alles Neue macht der Mai“, aber mir kommt es so vor, als wurde das Ganze einen Monat nach vorne gelegt. Ab April starten so viele Kollektionen, Limited Editions oder Events, dass man gar nicht weiss, wo man als erstes hingucken soll. H&M reicht es offensichtlich nicht „nur“ die Icons Collection ab April zu vermarkten, nein, es wird noch einmal nachgelegt.

Ab dem 4. April kommt die „Conscious Exclusive“-Kollektion in die Stores und in den Online-Shop. Anders, als gewohnt, beinhaltet sie Abendkleider wie Tüll- oder Fransenroben, Minikleider mit Stickereien, einen Jumpsuit mit Cut-outs oder raffiniert geschnittene Hosenanzüge in Weiß. „Mode voller Hollywood“, würde H&M dazu sagen. Der Clou daran? Sie sind aus nachhaltigen Stoffen, wie Bio-Baumwolle oder recyclebares Polyester hergestellt. Da zeigt sich mal wieder, dass „bewusstes Leben“ so gut aussehen kann!


EN: In effect the saying is called „It’s May! It’s May! The Lusty Month of May“, but I’m having the feeling, that everything’s happening one month earlier, in april! So many collections, limited editions or events are attached in april. Sometimes I don’t know, where to look first. After I’ve told you about the „Icons Collection“ by H&M, which will starts in april, H&M decides to take it to the next level.

Until April 4 the „Conscious Exclusive“-collection is going to release in stores and online. Different than usual, comprehend this collection evening dresses with tulle, mini dresses with stitcheries, jumpsuits with cut-outs or white pantsuits. Best thing: Every piece of the collection is made of sustainable materials, like organic-wool or polyester which is possible to recyle. H&M says: „Fashion filled with Hollywood“.

© Courtesy of H&M