Seite auswählen

DE: Das h&m gerne Kooperationen mit Designern eingeht ist keine Seltenheit mehr. Dennoch wurde keine Kooperation so sehnlichst erwartet wie die zwischen der Pariser Designerin Isabel Marant und der schwedischen Modehauskette. Die ersten Bilder wurden veröffentlicht und wir bekommen einen kleinen Eindruck davon, was uns ab dem 14. November in den Stores erwarten wird. Wie immer werden die Designerstücke nur in ausgewählten Stores zu finden sein oder wie gewohnt auch online.

Trifft Marant euren Geschmack oder geht diese Kollektion spurlos an euch vorbei? Ich habe ehrlich gesagt noch nie ein Stück aus einer Designer-Kollektion von h&m gekauft und werde es vermutlich auch dieses Mal nicht tun. Mir gefallen die Kleidungsstücke zwar, jedoch treffen sie nicht meinen persönlich favorisierten Modestil!


EN: It is not a rarity anymore that h&m likes to cooperate with designer. However this time the collection was awaited eagerly – the cooperation between the Parisian designer Isabel Marant and the swedish concern. First pictures were published and we’re having the chance to get a little sneak peak over the upcoming collection, which is available on the 14th November. You can buy them online or in selected stores.

Do Isabel meets your taste or do you don’t care about it? I’ve never bought any piece of a designer cooperation and I won’t do it this time. I like her collection but it’s not my personal fashion style.

source: courtesy by h&m via vogue.de