Seite wählen

DE: Eine wunderbare Freundin hatte letzte Woche Geburtstag und ich dachte mir, dafür müssen besonders schöne „mädchenhafte“ Cupcakes her! Denn was macht (plump gesagt) mehr Spaß, als sich zu schminken oder schöne Schuhe zu kaufen/tragen? Und eben dem Thema nahm ich mich an und zauberte Chocolate-Chip-Cupcakes mit Nougatfüllung und Vanille-Topping. Zartes Rosa, zartes Flieder und Schmink Utensilien aus: rotem Fondant (Nagellack und Lippenstift), Lakritz (Nagellack, Lippenstift, Mascara), Oreokekse (Rougedöschen), Nougat (Bürstchen/Pinsel) und Waffeln als Heel. Alles wie immer vegan, versteht sich!

Ich dachte mir, thematisch würden sie ganz gut hier auf den Blog passen, also ein „taadaaa!“ zu den Birthday-Cupcakes! Was meint ihr?


EN: A wonderful friend of mine had her birthday last week. So I’ve decided to make some special „girly“ cupcakes! Because what’s better, than doing you make up or wearing beautiful shoes? For girls not much, huh? Well, so here we have chocolate-chip-cupcakes filled with nougat and a vanilla topping! Soft rosé and violet! For the decoration I’ve used red fondant (lipstick, nail polish), licorice (nail polish, lipstick, mascara), oreo cookies (rouge), nougat (little brushes) and waffles for the heels. And completely vegan, for sure!

I thought this little cuties are fitting perfectly to my blog, so a „taadaaa!“ to my birthday cupcakes! What do you think?