Bonjour & Welcome

Models mit Tätowierungen


Was früher ein No-Go war für Models wie Claudia Schiffer und Co. ist heutzutage Erkennungszeichen mancher Models. Mal größer, mal kleiner - mal ein Schriftzug, mal ein kleines Motiv. Wie denkt ihr darüber? Sollten Models frei von kleineren Verzierungen sein oder findet ihr gerade diese Hingucker interessant? Ich bin ohnehin ein Fan von Körperverzierung, solange es gut und sauber durchgeführt wurde. Aufjedenfall sollte es kein Tabuthema mehr sein.

-------------------------------------------------------------

Back than it was a no-go being tattoed as a model like Claudia Schiffer & Co., but today those tattoos are badges for some models. Some tattoos are smaller, others are bigger. Sometimes a little writing or a little motive. What do you think about it? Is it okay, having a tattoo and working as a model? I love this kind of body art. It shouldn't be a taboo-topic anymore.


 glamour.de




11 comments:

  1. Es hat sich doch ein Model einen Kleiderbügel in den Nacken tättowieren lassen.. Das hat Aussage ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja!! das stimmt, das ist schon eine herrliche ansicht darüber, womit sie ihr geld verdient. hach ja, ironie is schon was feines!

      ist deine kommentarfunktion eigentlich abgeschaltet auf deinem blog:/? ich würde dir immer gerne zurück schreiben und beiträge kommentieren, aber ich weiss nicht wie!

      Delete
  2. Also, dass was du sagst stimmt nicht ganz. Tattoos sind immer noch ein No Go, in Agenturen, egal ob in DE oder Ausland, wirst du mit einem Tattoo nicht genommen, eine Freundin die seit Jahren in Mailand tätig ist, lässt sich gerade ihr Kleines am Bauch entfernen, was vorher immer abgedeckt werden musste. Bekannte und Große Models, wie Heidi oder wer weiß ich, die werden ja wegen dem Namen gebucht, da ist sowas egal, aber die ganzen Millionen anderen Models, haben damit keine Chance.

    ReplyDelete
  3. Ich mag Tattoos ja auch total und finde kleine bei normalen Models nicht schlimm... finde es nur schade dass Tattoos nichts besonderes mehr sind... nunja ^^

    ReplyDelete
  4. Grade bei dem Kapuzenkleid hat mir der Preis echt sehr abgeschreckt :o
    Ich liebe Tattoos ja auch total aber naja... die ganzen Tattoomodels und so... ist etwas nervig :D

    ReplyDelete
  5. Ja, ich habe seit einiger Zeit 18mm, jedoch sehen Tunnels eh immer Größer aus, als Plugs :-)

    ReplyDelete
  6. Bei den Wimpern war kein Kleber dabei, kaufe mir den bei Fingers im DM immer.

    ReplyDelete
  7. Danke für die Inspirationen, meine Möwen waren auch immer ein M :D

    Bei meinem Bruder ist das Problem eher an welcher Stelle. Ein Breit gebauter Mann würde mit so einem kleinen Tattoo denke ich lächerlich aussehen. Hätte er mehr würde es gar nicht auffallen. Bei Frauen sehen einzelne Tattoos besser aus :) Er will nicht das man sie so auffällig sieht, ich will meins evtl am Nacken. Vielleicht irgendwas mit Griechenland, aber an welche stelle?

    ReplyDelete
  8. Hab ich deinen Blog eigentlich schon vorgestellt?

    ReplyDelete
  9. Manchmal habe ich einfach schiss über sowas auf meinem Blog zu schreiben weil ich denke dass es vielleicht keiner nachvollziehen kann und ich dann negativ rüberkomme :/ Deswegen finde ich es toll dass ich nicht die Einzige bin die sowas kennt. Ich lasse mich von solchen Situationen zu schnell runterziehen weil ich dann anfange über jeden möglichen scheiß nachzudenken und es mir dadurch noch schlechter geht.
    Du hast genau das geschrieben was ich mir immer denke! Warum bekommen manche Leute so viel Aufmerksamkeit obwohl sie nichts können oder geleistet haben, geschweige den verdient haben?! Ich verstehe es einfach nicht. Aber scheinbar finden sich immer irgendwelche Idioten die solche Leute bewundern... *kopfschüttel*
    Ich habe es an dem Abend noch mit ihm geregelt und bin auch wieder mit zu ihm nach Hause gegangen :) Danke dir auch!

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.