Bonjour & Welcome

Happy Birthday to "Sex and the City"


DE: Diesen Sommer können wir gratulieren: "Sex and the City" wird 15 Jahre alt! Ich selber besitze alle Staffeln und Filme von den vier New Yorker Ladies! Umso mehr ein Grund das Jubiläum zu zelebrieren und für jedes Jahr einen "Fact" zu offenbaren, den ihr vielleicht noch nicht so wusstest oder darauf geachtet habt. Auf zu den 15 Secrets:

EN: Congratulations: "Sex and the City" celebrates their 15th anniversary! I own every single season and movie dvd of the four New Yorker ladies! The more a reason to commemorate this event with baring 15 facts about the TV serie and the girls! So here we go, 15 secrets: 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


links: Der legendäre Tüllrock aus dem Vorspann ist alles andere als ein Designerstück. Das Team erstand ihn in einem New Yorker Vintage-Laden für nur 5 Dollar. 
rechts: In einer Episode genießen Carrie und Miranda einen Cupcake vor der Magnolia Bakery Seitdem braucht der Laden einen eigenen Türsteher!

left: The legendary tulle skirt known from the lead is anything else but a designer article. The team bought this one in a New Yorker vintage store for only 5 Dollar. 
right: In one episode Carrie and Miranda enjoyed a cupcake in front of Magnola Bakery. Since then the shop need a own doorman!


links: Die Kolumnen von Candace Bushnell dienten als Grundlage für Sex and the City. Fernsehproduzent Darren Star lernte sie 1995 kennen. Nach einem Treffen in einer Bar sorgte Darren dafür ihre Kolumnen erst als Buch zu veröffentlichen und später als Serie. Die Produzenten zahlten ihr für die Rechte der Artikel 50.000 Dollar. Irgendwie schon fast ein "Schnäppchen", wenn man bedenkt was daraus geworden ist. 
rechts: Cynthia Nixon alias Miranda fällt vor allem durch ihre markanten rötlichen Haare auf. Die Schauspielerin ist eigentlich eine Blondine und musste sich die Haare für die Rolle färben. Nachdem die letzte Klappe gefallen war, kehrte sie langsam zurück zur ihrer Naturhaarfarbe.

left: The columns by Candace Bushnell were the basis for Sex and the City. TV producer Darren Star met her first time in 1995. After a meeting in a bar he arranges that the columns were published as a book and later on as a TV serie. The producer payed Candace for the rights of her articles about 50.000 Dollar. Kind of a bargain considering what arise out of it. 
right: Cynthia Nixon alias Miranda attracts attention due to her red hair. The actress is rather a blonde! After the last day of shooting she slowly came back to her natural color.


links: Cynthia Nixon weigerte sich während der gesamten Dreharbeiten sich Ohrlöcher zu stechen. Deswegen trug Miranda ausschließlich Clip-Ohrringe.
rechts: In der Episode "Escape from New York" hatte Matthew McConaughey einen Gastauftritt. Ursprünglich war Alec Baldwin vorgesehen, er sagte jedoch ab. George Clooney und Warren Beatty ebenfalls. Somit war der gute Matthew die vierte Wahl.

left: Cynthia Nixon refused to pierce her ears the whole shooting. Miranda wears only clip ear rings.
right: In the episode "Escape from New York" Matthew McConaughey had a cameo appearance. Originally Alec Baldwin was designed, but he declined. George Clooney and Warren Beatty as well. Consequently Matthew was the fourth choice. 


links: Aiden oder besser gesagt John Corbett war mehrere Episoden lang Carries Freund. Er arbeitete eigentlich in einer Stahlfabrik und musste aufgrund eines Unfalls seinen Job aufgeben. Er ging wieder aufs College und besuchte eine Schauspielschule in der er direkt vom Castingteam engagiert wurde.
rechts: Zwei Staffeln lang hatte Kim Cattrall ein Body-Double. Das Model Julian Wells ist vor allem aus Erotikfilmen bekannt.

left: Aiden, formally known as John Corbett was Carrie's boyfriend in divers episodes. He worked in a steel fabric but need to abandon his work due to a accident. He went back to college and visited a drama school. There he were engaged by the casting team of Sex and the City.
right: Two seasons Kim Cattrall had a body double. Model Julian Wells is known for erotic films.


links: Man versucht, wie bei jeder anderen Serie auch, auf Altersangaben zu verzichten. Aufmerksame "Zuschauer" wissen jedoch, dass Carrie 43, Samantha 51, Miranda 42 und Charlotte 43 Jahre alt sind. Mr. Big ist 53, Henry Goldenblatt 47, Smith Jerrod 36 und Steve Brady 44. Wusstet ihr das?
rechts: Kristina Davis Oma hat keine einzige Folge der Serie gesehen und kennt nicht einmal den Namen der Serie. In einem Interview erklärte sie, dass ihre Großmutter damit nicht umgehen könnte.

left: Normally it attempts to set subject's age beside. Watchful audience might have noticed following ages of the characters: Carrie is 43, Samatha 51, Miranda 42 and Charlotte 43 years old. Mr. Big is 53, Henry Goldenblatt 47, Smith Jerrod 36 and Steve Brady 44. Did you know that?
right: Kristina Davis' grandma doesn't watch a single episode of Sex and the City or does not even know about it at all! In a interview Kristina declared that her grandma wouldn't handle it.


links: Von der Ein oder Anderen SatC - Schauspielerin kennen wir Teile des Popo's oder des Busens. Von Carrie jedoch gibt es keine nackten Tatsachen zu bewundern. Sie bestand damals im Vertrag auf eine "No Nudity"-Klausel.
rechts: Kim Cattrall wies die Rolle der Samatha ganze 2x zurück. Erst beim dritten Anlauf und Überredungsarbeit von dem Freund des "Sex and the City"-Machers willigte sie ein, immerhin in der ersten Episode mitzuspielen. Und wie wisst ja, wie das ausgegangen ist!

left: From one or another SatC - actress we already saw parts of the booty or breast. However not a single part of Carries body! Back than she stood on a "No Nudity"-condition.
right: Kim Cattrall rejected Samatha's role two times. Not till the third attempt and lots of arm twisting of a friend of "Sex and the City"-producer, she finally said "yes", but only for the first (!) episode. And we all know how this has ended.


links: Die Stylistin versuchte die 4 Ladies in ähnlichen Farbnuancen zu kleiden, um die Einheit ihrer Freundschaft zu symbolisieren.
rechts: Als sich Sarah Jessica Parker an einem Drehtag 2002 unwohl fühlte, bat sie einen ihrer Assistenten einen Schwangerschaftstest zu besorgen. Er war positiv: am 28. Oktober 2002 kam ihr erstes Kind zur Welt.

left: The stylist tried to dressed up the 4 ladies in similar color nuances. She wanted to symbolize the unity of their friendship.
right: When Sarah Jessica Parker felt a bit sick on set in 2002, she asked her assistant to buy a pregnancy test. It was positive: her first child was born at the 28th of October.

pic source: first one images2.fanpop.com, others: glamour.de

Die letzten Worte der allerletzten Episode lauteten "fabelhaft"!

The last words of the very last episode were "fabulous"!

7 comments:

  1. One of my favorite series ever! xoxo

    stylemeetsbeauty.blogspot.ro

    ReplyDelete
  2. so im love with sex and the city!kisses!

    ReplyDelete
  3. Oh ich liebe SATC auch total :)

    ReplyDelete
  4. seit xixx die staffeln montags abends zeigt gucke ich sie :)

    ReplyDelete
  5. as many other girls : one of my favourite series :)

    Http://Fashioneiric.blogspot.com

    Coline ♡

    ReplyDelete
  6. Happy Birthday, ich liebe sie - alle vier. Da bekommt man ja richtig Lust sich alle Staffeln sofort nochmal anzuschauen :)

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.