Bonjour & Welcome

Quick Tips: Part III


DE: Auch wenn ich gerade vielleicht über die Oxford Street stolziere und den Vorletzten Tag in London genieße, sollt ihr nicht auf die Wochenserie verzichten müssen! Besonders weil ich mich so sehr über das positive Feedback freue, was die "Quick Tips"-Serie anbelangt. Also dann will ich nicht lange drum rum reden, hier die nächsten hoffentlich hilfreichen Tips:

EN: Even if I might walk over Oxford Street and enjoying next to last day in London, I don't want you to abstain from my weekly serie. Especially I'm so happy about the positive feedback. So not long talking, here we have the next hopefully helpful quick tips:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1. Schminkstifte: egal ob Kajal, Lipliner oder Augenbrauenstift. Früher oder später müssen sie angespitzt werden. Ich weiss noch, wie oft ich mich geärgert habe, wenn sie abgebrochen sind oder die Konsistenz der "Stiftfüllung" einfach sehr weich war und deshalb schwer anzuspitzen. Dabei gibt es so einen einfachen und effektiven Tipp! Legt die Stifte vor dem Anspitzen für gut 10-15 Minuten in die Gefriertruhe oder in den Kühlschrank (dort etwas länger). Danach sind sie schön hart und lassen sich ohne Probleme und vor allen Dingen ohne sich zu Ärgern anspitzen!

2. Geweitete Poren sind eine nervige Angelegenheit, sie sehen weder schön aus, noch nützen sie uns in irgendeiner Weise positiv. Schlichtweg: es muss etwas dagegen getan werden! Mit Make-up lassen sie sich gut und gerne über schminken, ein kleiner Quick-Tip, um die die lästigen Dinger zu mildern ist - Schwarzer Tee! Klingt komisch? Ist aber so, ich benutzen diesen Trick gerne bei mir. Einfach den Schwarzen Tee stark konzentriert aufbrühen, also wenig kochendes Wasser für einen Teebeutel. Etwas Abkühlen lassen und mit einem Wattepad das Gesicht abtupfen. Natürlich seht ihr erst Ergebnisse nach wiederholter Anwendung, aber es tut der Haut sehr gut. Probiert es aus!

3. Wenn wir eh grad beim Thema "Unreinheiten" sind. Es kommt mal mehr mal weniger häufig vor, dass wir einen Pickel im Gesicht haben. Ich rede nun nicht von so kleinen kaum ersichtlichen Rötungen, sondern einen Pickel im klassischen Sinne. Wenn er eine kleine Kruste gebildet hat, lässt er sich schwer über schminken bzw. mit einem Abdeckstift covern, richtig? Deswegen nehmt etwas Vaseline auf euren Finger und cremt den kleinen Störenfried ein. Die Haut wird geschmeidigt, wird gepflegt und oft löst sich so schonend die Kruste und der Pickel lässt sich über schminken. Natürlich nicht wie wild dran kratzen, um eine (minimale) Narbenbildung zu vermeiden, aber an manchen Tagen ist es ja besonders wichtig, so etwas zu überdecken, deswegen: Vaseline! 

1. Make-up pencils: doesn't matter if we're talking about a kajal, lip liner or eyebrow pencil. Soon or later they all need to be sharpened. I remember how often I get angry about it when they broke while sharpening. Sometimes the consistency was too soft or the pencil was just a difficult candidate. But here is the easy tip: But the pencil into the fridge for about 10 to 15 minutes before sharpening. Afterwards it's pretty easy to shorten them without any stress!

2. Widened pores are a annoying issue. They're not looking good and being useless! Short said: we all do not want them in our faces! Here's a little tip to handle them better. I'm using this tip for some time and it's really working! Make some high dosed tea, only a bit water for one tea bag, let it cool down and dap a pad into it and afterwards on your face. Surly you'll see results after a while, but actually it is working! Try this one out.

3. When we're already talking about "impureness", there comes the time when we get a little pick. And I don't mean something unnoticeable red dot, I'm talking about a classical pick - red and highly visible! It's hard to cover, if it has little scab on the top. So, before you want to use concealer, creme your pick with some vaseline. Your skin is getting softer and it's easy to remove the scab. Afterwards you can do your make-up however you want. But please don't scratch too much. Otherwise you might get a little scar. So try vaseline first!

10 comments:

  1. Thanks for those tips :)
    always useful !


    Http://Fashioneiric.blogspot.com

    Coline ♡

    ReplyDelete
  2. ah ja wieder sehr gute Tips:)fein fein:) ich hoffe du hattest spaß in london und viele schöne dinge gefunden:) :*

    ReplyDelete
  3. Nice tips! I think I'll try to use that little trick with a tea bag <3

    http://vformat.blogspot.com

    ReplyDelete
  4. Den 2. Tipp finde ich klasse! Habe grade auf der Nase geweitete Poren :(Werde das mal ausprobieren <3 Danke!

    ReplyDelete
  5. Really helpful tips!
    Thanks for sharing.

    -Ru
    Glitter & Blush

    ReplyDelete
  6. I hope you're having an absolutely wonderful time in London, my dear! Good for you for blogging while you're away, that takes dedication :) And I love your tip about eyeliners, mine always seem to break while sharpening so I'm definitely going to try it!
    xox,
    Cee

    ReplyDelete
  7. cooler post :)
    dein blog gefällt mir super, richitg toll designt. weiter so :)

    Lg, c.

    (a-lifestyle-like-mine.blogspot.com)

    ReplyDelete
  8. Tipp eins ist ja mal super *gefällt mir*

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.