Bonjour & Welcome

What's in my Make-up bag?

DE: Heute komme ich mit einem echten Klassiker um die Ecke! "What's in my Make-up bag?" lautet die heutige Überschrift! Ich habe in der letzten Zeit feststellen müssen, dass ich so gut wie jedes Wochenende meine 7 Sachen zusammen packe, um über das Wochenende oder an einzelnen Tagen wegzufahren. Umso routinierter griff ich also zu bestimmten Beautyprodukten. Ich wollte ich mal einen kleinen Einblick darüber geben, was meine Essentials sind.

Ganz vorne mit dabei, wie könnte es anders sein, ist das Augenbraunpuder und -gel. Ich weiss, die Verpackung hat bessere Tage gesehen, aber wenn das nicht beweist, wie viel ich tatsächlich benutze, dann weiss ich auch nicht. Meines ist von "P2" und erweist mir super Dienste. Ich habe kein Standardprodukt. Sobald eines alle ist, lasse ich mich gerne vom zahlreichen Angebot inspirieren. Hauptsache: Augenbrauen!

Ebenfalls unerlässlich ist mein Eyeliner, sowie der Mascara. Ich kann euch den Filzliner von "Pupa" nur ans Herz legen. Vielleicht kennt ihr die Marke noch gar nicht? Ich habe diesen von meiner Mutter geschenkt bekommen, er stammt aus einer Parfümerie. Ich liebe ihn. Ich war noch niemals so zufrieden, wie mit diesem hier. Weder die Spitze lässt nach, noch die Farbintensität. Er ist wirklich von Beginn bis Ende ein voller Erfolg! Mittlerweile habe ich schon Nr. 2 am Start.

Ein bisschen Contouring ist nie verkehrt, habe ich recht? Ich habe im Herbst gerne zu diesem Exemplar von P2 gegriffen. Ein Bluse in dem beerigen Ton von Kiko tut sein Übriges. Wenn es um die Augen herum etwas mehr sein darf, schwöre ich auf diese Lidschattenpalette, ebenfalls von Kiko. Beide stammen aus einer Limited Edition, wenn ihr also interessiert seid, schlagt schnell zu! Die Konsistenz der Lidschatten ist unfassbar gut. Cremig und puderig in einem Einem. Sie halten lange und lassen sich gut verblenden. Desweiteren gefällt mir der Mix aus matten Farben und Glitzer. So kann man einen Alltagslook super Aufstylen und für den Abend bereit machen.

Wenn mein Gesicht soweit stimmt, fehlen nur noch die Haare. Diese bändige ich mit meinem Tangle Teezer. Ich muss ehrlich sagen, anfangs war ich skeptisch, ob dieses recht komisch aussehende Etwas wirklich Zeug zum Bürsten hat. Aber seit dem ersten Tag kommt mir nichts anderes mehr in die Hände. Seltsam irgendwie! Aber einmal geteezert, nie wieder weg gelegt. Wer einen hat, wird wohl wissen wovon ich spreche.

Das war's auch schon von meinem kleinen übersichtlichem Make-up-Bag. Hier sind noch keine Lippenstifte drin, die habe ich ohnehin in der Tasche oder separat, damit ich sie Griff bereit habe. Aber ja, so viel dazu! Ich hoffe es hat euch gefallen.

Es tut mir leid, dass es grad wieder etwas ruhiger hier ist, aber ich stecke in der Uni in Zwischenprüfungen und -abgaben und die lassen sich immer Neues einfallen, um mich von besseren Dingen abzuhalten! Verzeiht also, demnächst werden mehr Tipps&Tricks kommen, denn wie ich sehe, liebt ihr solche Posts am Meisten.


2 comments:

  1. I love the rouge and eye shadows! So beautiful!
    And interesting make up brush 2 in 1! Nice!

    http://pearlinfashion.blogspot.com

    ReplyDelete
  2. is your mascara good? Do you get long lashes? I'm looking for a new one

    Ewelina
    chiclifestyleofewelina.blogspot.com

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.