Seite wählen

DE: Sie ist beinahe zurück – „Return of Gaga“! Obwohl ihr neues Album „ARTPOP“ noch nicht veröffentlicht wurde, schafft es Frau Gaga trotzdem von sich und ihrer neuen Platte Reden zu machen. Und dass ist ja bekanntlich nichts Neues bei ihrer gewohnten Eigeninszenierung.

Dieses Mal jedoch ist irgendetwas anders. Weniger Make-Up, weniger Haarteil, weniger Kostüm. Eigentlich ein komplett reduziertes und natürliches Auftreten der Lady vor der Kameralinse.“Weniger ist mehr“ könnte das Motto lauten. Ungeschminkte, ungekünstelte Bilder lädt sie auf ihre Webseite hoch mit folgendem Zitat:

„ARTPOP as they pry the single from my bleeding fingers. It’s a scary thing to revisit those things underneath, the pain in your past. But all I found was raw passion. I thought I was destroyed inside. I’m just ready to fight. Start the music.“

Das obere Bild stammt übrigens aus dem Teaser zu ihrer baldigen Single! Ebenfalls wirft es fragen auf. der Vorschauclip geht nur wenige Sekunden und zu sehen ist die Sängerin ein einem Closeup, ebenfalls sehr dezent geschminkt, wie ihr oder sie sich einen undefinierbaren Gegenstand zum Munde führt.

Aber es wäre ja auch langweilig, wenn man nun schon alles wüsste oder sehen könnte. Also noch etwas mehr Geduld bitte, bis das Album und der Clip veröffentlicht wurde.

Eins steht zumindest wieder fest: Lady Gaga schafft es erneut im Gespräch zu sein. Schade nur, dass man in der heutigen Zeit schon beinahe als „Exot“ gelten kann, sobald man ungeschminkt in Szene tritt. Bei Lady Gaga ist das Extrem zum „Vorher“ natürlich umso größer, aber trotzdem. Wie seht ihr das? Geht ihr gerne auch mal ungeschminkt aus dem Haus oder gibt es Tage, an denen ihr euch nie schminkt oder benutzt ihr generell nur weniger Make-Up?

Ich für meinen Teil benutze nur Mascara, einen Augenbrauenstift und hin und wieder Eyeliner oder Lidschatten. Früher war ich da anders, da mochte ich gerne Tag täglich Smokey-Eyes oder sonstige Experimente. Heute betone ich lieber meine Lippen mit Farbe!

both pics: districtmtv.de


EN: She’s back – „Return of Gaga“! Even though her new album „ARTPOP“ isn’t released already, Lady Gaga bring it off to be on everyone’s lips. And this not because of her used self staging.

This time something has changed. Less make-up, less hair extensions, less costume. Actually a complete reduced and natural appearance. „Less is more“ could be the slogan. She posted this photos on her website with following quote:

„ARTPOP as they pry the single from my bleeding fingers. It’s a scary thing to revisit those things underneath, the pain in your past. But all I found was raw passion. I thought I was destroyed inside. I’m just ready to fight. Start the music.“

The picture above comes from the teaser of her new single. And it pose a question. The clip takes only some seconds. You can see Lady Gaga in a closeup and a undefined object comes to her mouth.

Well, but it might be boring if we could see everything! So we have to be patient and wait until the album is released.

Certain is: Lady Gaga is in everyone’s mouth. Weird that she could managed that only being without make-up in front of a camera, but Lady Gaga was always „more“, so the differences is more obvious compared to others. Do you like going out without make-up? Do you have days where you’re not wearing it?

Mostly I’m using mascara, eyebrow pencil and a bit of a kajal. In the past I loved to have smokey eyes like everyday. But now I prefer to point my lips with a nice color.