Bonjour & Welcome

Fashion News!


Sarah Jessica Parker: neue TV-Serie


Allein der Titel lässt mein kleines "Sex and the City"-Herz höher klopfen. Ja, ihr habt richtig gelesen. Zehn Jahre nach dem Serienende plant Sarah Jessica Parker eine neue TV-Show. Die Produktionsfirma Sidney Kimmel Entertainment hat sich die Rechte an dem Thriller "Busted: A Tale of Corruption and Betrayal in the City of Brotherly Love" gesichert. In dem Buch wird die wahre Geschichte zweier Reporterinnen erzählt, wie sie einen der größten Korruptionsskandale in Philadelphia aufgedeckt haben. Mrs. Parker soll in der geplanten Serien eine der beiden Hauptrollen spielen. Das Buch wurde übrigens mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet! Wer ihre Partnerin ist, steht noch nicht fest.
Nachdem wir also nach Ende der Kultserie SATC ausschließlich mit Filmen von Sarah Jessica Parker mehr oder weniger verwöhnt worden sind, dürfen wir uns auf eine neue Serie mit ihr freuen. Aber offenbar so ganz anders, als wir sie bisher gesehen haben. Man darf gespannt sein!


"Maleficent" ist Angelinas größter Erfolg!


Kaum zu glauben: ein neues Karrierehoch für Angelina Jolie! Mit ihrem Disney Film "Maleficent - die dunkle Fee" hat sie seit Kinostart Rekordsummen eingespielt. Rund 521 Millionen Dollar hat die Produktion eingebracht. Damit schafft sie es sogar ihren vorherigen Erfolg von "Mr. & Mrs. Smith" zu toppen. Dieser spielte im Vergleich rund 478 Millionen Dollar ein.
In Deutschland feiert "Maleficent" ähnliche Erfolge und führt diese Woche die Kinocharts an. Allein in den letzten 7 Tagen spielte er 1,5 Millionen  ein. Nicht schlecht, die Zahlen sprechen wohl für sich. Seit ihr denn schon in den Genuss gekommen den Film im Kino anzuschauen?


Cara Delevinge: neues Topshop Gesicht


Nachdem Cara Delevinge und Kate Moss für Burberry bereits zusammengearbeitet haben, folgt nun die nächste Parallele zwischen ihr und Kate. Schließlich wird sie das neue Gesicht der Herbst/Winterkollektion 2014/15 von Topshop! Sowohl als Printanzeige, als auch auf der Plakatkampage und in den Stores direkt könnten wir das Model bald begutachten.
Kate Moss entwarf in den vergangenen Jahren mehrere Gastkollektionen und trat ebenfalls als Werbegesicht für den Shop auf. Mal sehen was die nächste Gemeinsamkeit der beiden sein wird.


Alexa Chung mit eigener Denim Kollektion


Und wieder mal ein Treffer ins blaue - pardon - ins schwarze! Alexa Chung hat eine eigene Denimlinie für das kalifornische AG Jeans designt. Insgesamt 20 Teile umfasst die Kollektion, darunter befinden sich Jeans, Denimkleider und T-Shirts. Ab Januar 2015 wird die Kollektion im Onlineshop von Adriano Goldschmied erhältlich sein. Alexa sagte hierzu, dass die Kollektion vorrangig aus fehlenden Stücken ihrer Wunschgarderobe aus Jeans bestehe. Vorrangig 60er-Jahre inspiriert! Wer würde sich also besser als Werbegesicht bzw. Model der Kollektion anbieten, als das It-Girl selber?  Nicht verwunderlich also, dass sie selbst die Kampagne "Alexa Chung for AG" zieren wird.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
pic source: vogue.de


2 comments:

  1. Nice! Thanks for sharing!
    <3
    visit me soon on pearlinfashion.blogspot.com

    ReplyDelete
  2. Great post, my love *_*

    Have a great week,

    Nicole

    www.nicoleta.me

    ps. My latest tavel post - Koala Sanctuary Park

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.