Bonjour & Welcome

Let's talk about: Was macht uns wirklich sexy?

DE: Ist es nun das tiefe Dekolleté, der verführerische Kussmund oder doch das vom Wind zerzauste Haar, das Männer an Frauen besonders anziehend findet? Wissenschaftler untersuchen seit je her, auf was es wirklich ankommt. Ich habe neulich einen Artikel darüber gelesen und fand manche Aspekte wirklich interessant, besonders da sich unser "Sexyness"-Faktor wunderbar beeinflussen lässt. Hier ein paar Tipps mit Erfolgsgarantie:


1. Ein Mann sieht Rot


Dass "Rot" nicht nur die Farbe der Liebe ist, sondern auch die des Feuers und somit gleichzeitig auch "Gefahr" symbolisiert, wissen wir alle. Ein zweischneidiges Schwert, ob es nun sinnvoll ist Rot zu tragen oder nicht. Chinesischen Wissenschaftlern zur Folge sollten wir unbedingt! 
Frauen, die ein rotes Kleidungsstück trugen, steigerten in den Augen der Männer ihr Sexappeal und ließen sich obendrein warmherziger und zugänglicher wirken.

2. Kurven betonen


Ja, das war uns irgendwo klar, dass mindestens ein Punkt auftauchen wird, indem die Wörter "Kurven" und "betonen" vorkommen, nicht wahr? Es geht nun aber im Gegensatz dazu gar nicht darum, möglichst viel Busen oder Bein zu zeigen. Den meisten Männern gefällt ein ganz anderer Aspekt: die Sanduhren-Silhouette! Hach ja, Marilyn Monroe, was hast du uns damals nur beschert!
Frauen mit einem androgynerem Körperbau können optisch ganz einfach nachhelfen: Setzt über Kleider Taillengürtel, wählt Röcke, die ab der Taille A-förmig auslaufen oder nutzt den Trend der High-waisted-Jeans! Sie betont die Mitte der Frau umso ergiebiger und durch perfekt positionierte Taschen wird der Popo gleich ins rechte Licht gerückt.

3. Weniger ist mehr


Oh ja, wir haben es doch alle gewusst! Mann freut sich über ein eher natürlicheres Make-up! Je dezenter das Beauty-Styling, umso besser kam sie der Umfrage nach zur Folge an. Aber das sollten wir auch für uns selber wollen: natürlich unsere Vorzüge betonen und kleine Ungereimtheiten kaschieren, aber niemals maskiert aus dem Haus gehen zu wollen.

4. Lippenbekenntnis


Wo wir jedoch etwas mehr betonen dürfen, sind die Lippen! Ich gebe es an dieser Stelle auch mal zu: Lippen können aber auch verdammt sexy aussehen! Vor allen Dingen mit einem richtig guten Lippenstift! Schmeisst also alle vorherigen Tipps über Bord, die perfekt betonte Lippe kann so einiges in den Köpfen der Männer bewirken!

5. Die Kunst des Verhüllens


Nachdem man nun nach Punkt 1 und 2 glatt meinen könnte, dass Mann einfach ein sexy rotes Minikleid sehen möchte, sollte spätestens nach diesem Punkt sein Outfit für die nächste "Girls Night Out" überdenken. 56% der Männer bevorzugen das Spiel mit der Freizügigkeit. Ein kleines Rückendekolletee, welches erst beim Verlassen des Tisches sichtbar wird, ein transparenter Einsatz in der Bluse oder ein raffinierter Schlitz im Rock. Wer will schon das Offensichtliche, wenn Fantasie gepaart mit Verhüllung so viel mehr zu bieten hat und Spaß macht?

6. Intelligenz


Wer meint mit der Masche "Ich bin so klein und niedlich und kann noch so viel von dir lernen" punkten zu können, irrt sich imenz. Auch wenn es Punkte gibt, an denen Mann sich vielleicht beschützerisch und überlegen fühlen mag, gilt dies nicht bei der Intelligenz! Clever und schlagfertig antworten und agieren, sind Punkte, die überzeugen können! Eine Extraportion Esprit und Charme sind also gefragt.

pinterest.com


EN: Well, what makes us really sexy? Is it the sexy décolleté, the alluring lips or wild hair? What aspect is most attractive for men? Scientist are highly interested in knowing the secret of sexyness or attraction. I read a interesting article couple of days ago and I wanted to talk to you about some aspects. Here are some tips:

1. Color: red


Red isn't just the color for "love", red is also the color of fire and symbolizes "danger" as well. So does it or does it not makes sense to wear red for the first date? Chinese scientists are saying: yes, definitely!
In a study, when women wore something red, men have been more attracted to her, than to others. Besides that, they felt the women more warm hearted and open minded.

2. Shape your body


Well of course men do like tight skirts and nice dresses, no surprise! But did you guys know that they're not attracted to only our legs or only our décolleté than? The see it more in general! They love this nice hourglass shape á la Marilyn Monroe (thanks, dear!). 
For all women who are more boyish: don't worry! Wear some high waisted jeans, skirts or keep focus on your taille with using a nice belt! It works wonders, create the proposition the way you want.

3. Less is more


Men prefer a natural make-up. The more natural, the better! But it is and will be the best choice always. I mean we want to make ourselves a tiny bit better version, but no masquerade!

4. Lips lips lips


Well, I was wrong when I was saying "natural make-up" at all. Men love red lips! Who doesn't? I mean I am attracted to red lips as well. No kidding! Nothing more is sexy than perfect lined and framed lips. Nothing more for me, nothing more for men!

5. Veil yourself


After you've read no. 1 and no. 2 you might think of a sexy red mini dress for your next girls night out? Stop for a minute. Don't show what you've got the first time you meet a guy or which time ever. It is more sexy to show a little bit of your back (through a nice back cut) while walking from the dinner table or why now wearing a semi transparent blouse? Imagination is everything!

6. Intelligenz


Thank god for that point. So please don't act like your a little blonde doll, who wants to be rescued by men. Be though self confident and show what's on your mind! Be clever and charming. Don't hold back with what you have.




2 comments:

  1. interesting post:)
    swiatwkolorzeblond.com

    ReplyDelete
  2. you look beautiful :)

    http://fashioneiric.blogspot.com.
    Coline ♥

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.