Bonjour & Welcome

6 Augenbrauen-Fehler, die ihr vielleicht begeht!

DE: Spätestens seit Cara Delevingne oder Lilly Collins sind volle, dichte Augenbrauen begehrter denn je. Viele wollen weg vom 90er-Reduziert-Chic hin zu sogenannten "Bold Brows". Ein Glück an alle, die nie angefangen haben sich dünne Linien über geraume Zeit zu zupfen oder diejenigen, die allgemein nie damit angefangen haben ihre Augenbrauen zu zupfen. Doch was soll man tun, um vollere Augenbrauen zu bekommen? (Nur mal so am Rande, ich habe letztens sogar Augenbrauen-Wachstumsmittel gesehen, erm okay!)

Ich kann euch auf jeden Fall verraten, welche Dinge ihr tunlichst vermeiden solltet, wenn ihr euch betonte Brauen wünscht! Hier 6 Fehler, die ihr vielleicht schon begeht und verändern solltet.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

EN: Everybody wants bold brows since Cara Delevinge and Lilly Collins show us their great face frames. Bye, bye nineties thin lines and hello full thick brows! Good for all who never started tweezing their brows thin or never have started in general. So, how do we get these beloved bold brows? Did you know that there exist a product, which helps your brows grow faster? Weird, no idea if this is working. But I can tell you at least, what you should provide doing with your brows.

Here are 6 mistakes you probably doing wrong.

Mistake No.1:


Ihr wachst oder "fädelt" eure Augenbauen. Wachs und die Fadenmethode eignen sich hervorragend, um euren Körper zu enthaaren oder andere Partien im Gesichtsbereich, wenn nötig. Wohingegen es sich überhaupt nicht anbietet sind Augenbrauen. Ich weiss, manche Friseure bieten die Fadenmethode gerne an und für Männer ist dies auch ein idealer Weg um ihre Brauen zu korrigieren, aber dennoch die maskuline Form zu behalten. Für uns Frauen hingegen eher weniger - schließlich wünschen wir uns Präzision und Perfektion, wenn es um's Einrahmen unseres Gesichts geht. Also bitte Finger weg davon! Wenn ihr um eure Brauen-Region wachst, kann es euch außerdem insgesamt älter erscheinen lassen.

Waxing or threading your brows! Generally these methods aren't made for your face. Wax is perfect for cleaning up your body (or other parts on your face) and threading is is very imprecise. The person who thread your brows can't really see what he is been doing. It is ideal for men! That's why so many men hair salons offer this method. Their brows say kind of masculine undone. But women prefer more definition! Plus did you know, that you appear older, when you wax around your brows?

Mistake No. 2:


Ihr zupft nur einmal die Woche. Einige Haare sollten wirklich jeden Tag gezupft werden. Es mag zunächst etwas übereifrig klingen, aber bedenkt, sobald ihr mal weniger gezupft habt, findet ihr alleine nicht mehr in die ursprünglich gewünschte Form zurück. Man bedenkt manchmal gar nicht, wie schnell die kleinen Haare doch nachwachsen können. Ihr sollt nun auch nicht fanatisch jeden Tag groß Zeit für eure Brauen einplanen, aber während des Zähneputzens am Morgen/Abend oder während des Schminkens könnt ihr öfters mal einen genauen Blick darauf werfen und gegebenenfalls ein neu gewachsenes Haar entfernen.

You only tweeze once a week! It is time to reconsider your brow maintenance strategy. A couple of hairs should be pulled every single day. If you only to it weekly, you might loose your wished shape and it is the only way to maintain your arches. It is really hard to say what's taking new growth and what needs to stay. So my tip is to check your brows while brushing your teeth or doing your make up. It is just one minute a day to take a deeper look in the mirror and tweeze one or another, if needed.

Mistake No. 3


Eure Brauen haben die selbe Farbe, wie euer Haar! Lediglich Frauen mit schwarzen Haaren sind die Ausnahme. Wenn ihr aber brünett seid und Highlights habt, solltet ihr eure Brauen zu der etwas helleren Farbe formatieren. Wenn ihr in dem Falle eure Brauen etwas heller macht (ihr müsst nicht färben, ein Brauenmascara reicht vollkommen aus), stechen eure Augen förmlich heraus. Wenn ihr jedoch blond seid mit mittlerer Hautfarbe, gilt die Regel umgekehrt. Jeder der helleres Haar hat, sollte dunklere Brauen tragen.

You match your arches to your hair color! The only people who can get away with this are women with black hair. If your brunette and have some highlights, you should be matching your brows to those lighter parts. By making them a bit lighter (you don't have to dye it, use a brow mascara instead) your eyes will pop! If you're a blonde with medium skin, it is the opposite rule. Try to dye or color your brows a bit darker blonde.


Mistake No. 4:


Erst die Brauen, dann die Base! Man nennt die Augenbrauen nicht umsonst die "Rahmen unseres Gesichts". Verständlich also, dass man diese zuerst sein Gesicht machen sollte, sprich Foundation, Blush und Bronzer. Anschließend erst die Brauen. Oftmals neigt man sonst dazu deine Brauen zu über schminken! Wenn ihr keine Farbe im Gesicht habt, blass und fade ausseht, greift man gerne zu viel zum Produkt. Die Formel lautet demnach: Base, Bronzer, Blush, Brows und dann a l l e s andere.

You do your brows first, then the base. Brows are the frame of your face. It is important to finish your complexion first, otherwise your might overdo your brows! Because when you're washed out, with no blush and bronzer, you try to look better with more and more brows. But after you have finished the whole make up you might realize that brows are a bit too much. So the formula for success: base, bronzer, blush, brows and then e v e r y t h i n g else.

Mistake No. 5:


Ihr benutzt nur ein Brauen Produkt. Ihr braucht ernsthaft drei Produkte für die perfekte Braue. Einen Stift für die Struktur, Puder für die Farbe und das Gel, um alles zu fixieren und am Platz zu behalten.

You use just one brow product. Well truth is, you need 3! A pencil for structure, powder for color and a gel to settle the hairs and keep them in place.

Mistake No. 6:


Ihr fangt von außen nach innen an zu arbeiten. Was ihr jedoch eigentlich tun müsstet, wäre von der Mitte aus zu beginnen, dort wo es natürlich am vollsten ist. Von dort an arbeitet ihr euch zum Ende der Braue hin und lasst es weicher auslaufen. Wenn ihr fertig seid setzt ein paar feine Linien zum Anfang und verblendet sie mit einer Brauenbürste. Gesamt betrachtet, sollte der innere Augenbrauenbereich natürlicher und weicher wirken, als das Ende der Braue.

You start from the outside. What you really should do is starting from the middle of your brow, where it's naturally the fullest. Work lightly toward the tail, when your done, go back to the start of your browns and add a few fine flicks so the inner corner is lighter and more natural looking than the outer one.





No comments:

Post a Comment

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.