rot-schopf.com

Alle Jahre wieder: Karo – Trend

DE: Alle Jahre wieder. Man könnte schon beinahe eine Stoppuhr stellen, denn es ist wieder so weit. Der Karo-Trend kommt langsam, aber sicher wieder zu uns zurück! Es kommt mir so vor, als sei es erst gestern gewesen, dass die Geschäfte übergequellt sind vor kariertem Allerlei. Deswegen ist es gut, wenn man immer noch etwas Kariertes im Schrank hängen hat, sei es auch nur ein Hemd. Macht euch also bereit für Runde 2 oder 3 oder was auch immer. Ich persönlich habe ein Auge auf den Dip-Dye-Maxi-Karo-Rock von H&M geworfen. Mal was anderes eben! Wie steht ihr dazu?


EN: Every year. We could set a clock, it’s time again for square trend! It feels like it was yesterday as we run through shops and everywhere were checked clothing. So it’s always good to have some backup checked cloths, even if it’s just a shirt. Slowly but surly it’ll come back, I promise. Get ready for round 2 or 3 or whatever. Personally I’m a bit in love with the checked dip dye maxi skirt by h&m. It’s a special way to wear squares! What do you think?

0 Gedanken zu „Alle Jahre wieder: Karo – Trend

  1. Awwww du bist echt Zucker !!! Ich hab mich über alle deine Kommentare so sehr gefreut, echt mal <3
    Finds immer wieder lustig, dass kaum einer mir das Rauchen " zutraut " haha 😀 Ich denk dann immer das resultiert daraus,
    das man mich glatt und nett findet xD Also nett im Sinne von diszipliniert und mit beiden Beinen im Leben :,D Leider nein haha.
    Übrigens hast du mich jetzt irgendwie derbe mit dem Color Bug angefixt, sollte sich die finanzielle Möglichkeit ergeben, tendiere ich doch wieder zu neuen Experimenten … übrigens find ich Karos toll. Besonders in Form von abgewetzten Holzfällerhemden und noch viel mehr als geknotete Version als Kleid. Ich hab mir für wenige Euros mal richtig viele im Second Hand shop gekauft und zu Kleidern, Schleifen und KrimsKrams verarbeitet. Am besten steht der Trend aber leider noch Kurt Cobain ;D
    ganz ganz ganz liebe Grüße und noc hmal DANKE <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen