Bonjour & Welcome

Beauty Hacks: Zahnbürste mal anders

DE: Während man sich zweimal am Tag die Zähne putzt, gehen einem so einige Gedanken durch den Kopf. Die einen tippeln von links nach rechts, die anderen warten bis die 3 Minuten um sind, ich wiederum koche schonmal Wasser und bereite meinen Tee/Kaffee vor. Die Zeit während des Zähneputzens lässt sich prima nutzen, doch wozu lässt sich die Zahnbürste an sich noch gebrauchen?

Im Kunstunterricht damals haben wir mit Zahnbürstentechnik gemalt, doch das kann nicht wirklich alles sein, oder? Da geht mehr! Und wie viel "mehr" in einer simplen Zahnbürste doch so steckt, erfahrt ihr im heutigen Post. Seid gespannt, wie clever und vielseitig das kleine Instrument doch ist.


1. Baby-Haar, adé!


Der Moment, an dem ihr euch einen Zopf bindet, von der Seite zufrieden seid und dann erneut prüfend in den Spiegel schaut und feststellen müsst, dass sich das Babyhaar an den Seiten wunderbar flauschig präsentiert, dabei sollte es doch eigentlich im Zopf gebunden sein. Um das fliegende Haar sanft zurück an den Kopf zu legen, ohne dabei die Frisur zu zerstören, eignet sich eine Zahnbürste (natürlich unbenutzt!) hervorragend als Kamm/Bürstenersatz. Gerne vorher auch etwas mit Haarspray besprühen, um das Haar besser fixieren zu können.

Spray the bristles of an toothbrush with hairspay to help tame flyaways. Sometimes it's getting a little bit tricky to make a wonderful hairstyle. Even more annoying is if you're done and realize that this little baby hair is flying out the bun! Don't worry ladies, you don't have to redo it! Try this little gentle toothbrush trick. It works!

2. Brauen formen


Was mit dem Haar auf dem Kopf funktioniert, klappt ebenso gut für die Augenbrauen. Für den Fall, dass ihr kein Brauenbürstchen besitzt und/oder nicht zur Hand habt: nehmt eine Zahnbürste! Es ist komisch und mehr eine Notfalllösung (wobei,..?), aber dieser Post handelt auch schließlich von verschiedensten Einsatzmöglichkeiten einer Zahnbürste, neben dem Zähneputzen an sich.

What works with you hair, works as well for your brows! If you're not owning a brow brush, use a toothbrush instead. Maybe a bit unusual, but this post is about using a toothbrush differently and so "why not?", maybe it is working even better for you. Who knows.

3. Selbstbräuner-Hände


Wenn der Selbstbräuner schon auf dem Körper für wunderbaren unsichtbaren Teint sorgen soll, ist es ein Fauxpas, wenn sich orangene Stellen auf den Händen abzeichnen. Das passiert und ist nicht weiter schlimm, schließlich könnt ihr ganz einfach mit einen Mix aus Zitronensaft, Backpulver und Wasser und einer Zahnbürste die orangenen Stellen weg bürsten. Die Zahnbürste ist auch etwas sanfter, als manche Nagelbürsten.

Self tanner are a nice invention. But after applying it on your whole skin to get a healthy teint, make sure to wash your hands thoroughly. Sometimes it's happening, that you'll see some orange spots on your hands. Mix your own self tanner removing cocktail: lemon juice, baking soda and water! Use a toothbrush to brush all of the stain away.

4. Lippenpeeling


Ganz einfach: cremt eure Lippen mit etwas Balsam ein (oder mixt Balsam/Vaseline mit etwas Zucker, um einen noch stärkeren Peelingeffekt zu bekommen) und massiert eure Lippen mit einer Zahnbürste. So entfernt ihr abgestorbene Hautschüppchen auf eine sanfte Weise. Zum Küssen verführt, ganz besonders zur Winterzeit!

Exfoliate your lips with a toothbrush! Apply some lip balm over your lips (or mix vaseline/lipbalm with a bit of sugar for a stronger peeling effect) and exfoliate with a toothbrush. Hello smooth kissable lips. Especially in wintertime!


5. Fönreinigung


Habt ihr eigentlich schonmal euren Fön gesäubert? Es sammeln sich gerne Fusseln, Staub und Haare im Ventilator. Mit einer Zahnbürste könnt ihr ganz einfach den Ventilator im ausgeschalteten Zustand reinigen. Dadurch steigert ihr auch wieder die Leistung eures Föns, schließlich hat er nun wieder freie Bahn, um mit Luft um sich zu wirbeln.

Clean your hair dryer's vent! So it will dry your hair even faster. Have you ever cleaned your blow dryer? It is always worth it, even if it's just a "thing you have to do sometimes".

6. Volumen zaubern


Für etwas extra Volumen am Ansatz! Funktioniert eure Zahnbürste zu einem Toupierkamm um. Bevor ihr euch einen extra anschafft, versucht den Zahnbürsten Trick. Besonders da die Bürsten eines Toupierkamms oft hart und drahtig sind. Eine Zahnbürste funktioniert genau so gut, auch wenn die Kämmfläche kleiner, aber dafür auch präziser ist!

Want some extra volume? Use a toothbrush to tease your hair! It is maybe a bit smaller compared to a regular teasing brush, but way more softer! Teasing brushes are always so rough and not the best for your hair.

7. Dreck unter den Nägel


Manchmal braucht man etwas extra Reinigung unter den Nägeln, sei es weil man geputzt hat, gearbeitet oder ähnliches. Mit einer Nagelpfeile unter den Nägel herumzustochern, um wirklich alles gründlich zu reinigen, ist nicht die beste Idee! Deswegen nehmt eine Zahnbürste zur Hand und bürstet den Dreck sanft aus euren Nägeln. Präziser als eine Nagelbürste und man hat wirklich immer eine Zahnbürste zuhause. Eine Nagelbürste besitze ich hingegen nicht!

Clean any dirt from underneath your nails! Sometimes it is necessary to use a nail brush, no matter which reason (working, cleaning,...). But do you own a nail brush? Me neither. Good to know that it's working with a tooth brush too. And I mean, everyone has a toothbrush right on hand.

8. Nagelhaut entfernen


Mit Hilfe von Nagelhaut-Öl oder auch nur normales Öl! Eine Zeit einwirken lassen und mit einer Zahnbürste sanft über den Nagelbürsten. So verletzt ihr weder eure Nagelhaut, noch den Nagel an sich.

Clean up your cuticles with (cuticles) oil and a toothbrush. Hydrate your nails with some oil and let it sit for a while. Afterwards brush gently with a toothbrush. Homemade manicure time, ladies!

9. Jackson Pollock Nailart


Kennt ihr ihn? Lackiert eure Nägel mit einem weißen Nagellack. Dies wird später die weiße Grundlage für unsere Nailart. Nehmt nun verschiedene Farben an Nagellack und tropft ein paar Tropfen auf einen Pappteller. Tupft die Zahnbürste in die Farbe und anschließend auf den Nagel. Nehmt unterschiedliche Farben oder bleibt zweifarbig! Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Do your own Jackson Pollock nailart! Do you know him? Apply white nail polish as a base on your nails. Drop some colorful nail polish on a plate and dip your brush in it and afterwards on your nails! Use as many colors as you want or stay just with two.


10. Messy Hair


Wer Gossip Girl Fan war/ist, wird die ungemachten Zöpfe von Serena (Blake Lively) mit Sicherheit auch geliebt haben. Super einfach nachgemacht! Flechtet euch einen seitlichen Zopf wie gewohnt. Anschließend zieht ihr in straff und fahrt in entgegengesetzter Richtung mit einer Zahnbürste über den Zopf. So erzielt ihr einen feinen undone Zopf, ohne plötzlich zu viele Strähnen heraus gezuchtelt zu haben.

Who else loves or loved Gossip Girl? If so, you might been fallen in love with Serenas (Blake Lively) undone buns. Super easy to do it by yourself! Make a braid and brush your toothbrush in upward motions. 



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
pic source: checkdent.com, cosmopolitan.com, blog.1dental.com

2 comments:

  1. GREAT ARTICLE! never thought of those uses before. Thank you

    ReplyDelete
  2. Toller Beitrag und sehr informativ, krass wie man sie alles einsetzen kann.

    ReplyDelete

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.