Bonjour & Welcome

Fehler, die ihr beim Gesichtswaschen macht

DE: So einfach, wie es klingt, ist es manchmal gar nicht. Wenn mich jemand fragen würde, ob ich mir das Gesicht richtig waschen kann, antworte ich selbstverständlich mit "JA!". Ich meine, was gibt es schließlich groß falsch zu machen?

Doch tatsächlich. Wenn man genauer darüber nachdenkt, gibt es einige kleinere und größere Aspekte, die eine wichtige Rolle in der Gesichtsreinigung spielen. Also dann, nicht groß rumreden, überprüft selber, ob ihr alles richtig macht! Ach, und nur mal so am Rande, ich will damit nicht sagen, dass es das große 1x1 ist und ich das Rad erfunden habe. Aber wenn man genauer darüber nachdenkt, werden die Punkte schon ihren Sinn ergeben, glaubt mir!

EN: Today we're talking about: "Mistakes you might make while washing and cleaning your face!" As easy as it might sounds, think about it for a minute and let's start into today's post. I would answer directly with a "YES" to the question, if I know how to wash my face the right way. 

But there are a few things, where it's extremely important to watch out or being careful about. I would love to know if you're cleaning your face as gentle as be wished! Did you know and consider all these following steps?

1. Ihr übertreibt es.


Zu viel des Guten ist nie wirklich das Wahre. Zu viel das Gesicht zu waschen, lässt eure Haut altern. Wascht es morgens und abends und Extrawäschen nach Arbeit oder Workout sind ebenfalls mehr als in Ordnung, aber übertreibt es nicht.

Don't overdoe it! Too much washing can age your skin. Twice a day is more than okay (in the morning/evening) plus extra washes like pre work or pre workout. But too much isn't good for your face!

2. Aggressive Reinigung


Zuerst einmal, nehmt keine gewöhnliche Seife, sie raubt eure Haut ihre natürlichen Öle und verursacht Irritationen. Benutzt am Besten seifenfreie Cleanser und achtet auch beruhigende, natürliche Inhaltsstoffe. Für die Mischhaut Kandidaten da draußen wie mich, benutzt Produkte mit Zink oder Heil/Tonerde! 

Stop using soap as a cleanser, it will strip your skin of its natural oils and cause irritation. Using a harsh cleanser is a huge problem. Try to find a non soap cleanser with calming and natural ingredients. If you're a more oily acne skin type, I advise you to use products with zink, healing earth or clay.

3. Peeling


Ein gutes Peeling ist nie verkehrt. Es entfernt abgestorbene Hautschüppchen, regt die Durchblutung and und aktiviert zur Erneuerung. So nett die Nebenerscheinungen auch sein mögen, mehr als ein bis zweimal die Woche solltet ihr keinesfalls Perlen! Wer zu viel peeled, schadet der Haut. Wer es komplett aus seiner Routine streicht? Ebenfalls! Macht ein Peeling übrigens immer am Abend, wenn eure Haut generell im "Zellerneuerungs-Regenerierungs-Mode" steckt.

Over exfoliating or not exfoliation at all. A good peeling is always a great idea, but please keep in mind: once or twice a week is perfect, never overdo it! But please don't skip it at all. Exfoliate your skin at night, when our skin is in that "renewal mode" and generates new skin cells.


4. Abschminken nicht vergessen.


Das wohl Schlimmste, dass man seiner Haut antun kann. Natürlich - es passiert! Selbst den Besten von uns, wie man doch so schön sagt. Aber als reguläre Angelegenheit wäre dies mehr als fatal. Die meisten Make-ups verstopfen die Poren und hält das Sebum davon ab sich natürlich mit Feuchtigkeit zu versorgen und die toten Zellen abzutragen. Außerdem, wer gerne das Abschminken auslässt, wird sich vermutlich im selben Atemzug noch über Unreinheiten, Pickeln und Hautirritationen beklagen.

Skipping removing your make-up before going to bed. Not washing off your make-up is the worst thing you could probably do. Well, who hasn't done it? Sometimes it happens, but not on a regular base. I will ruin your complexion for weeks. Most make-ups clog your pores and prevents sebum to moisturize your skin and remove dead cells. 

5. Heiß, heiß Baby.


Ihr benutzt zu heißes Wasser. Egal ob es beim Haarewaschen oder Gesichtswaschen ist, zu heißes Wasser ist schädlich! Es trocknet eure Haut aus und die hat mir genügend anderen Dingen schon zu tun! Nehmt also lauwarmes Wasser. Ich erfrische mich nach der Reinigung auch noch mit kaltem Wasser, da dieses auch die Poren wieder schön zusammen ziehen lässt.

Are you washing your face with too hot water? Hot water dries out your skin, make sure to use lukewarm water or cold! I like to wash my face with cold water as a final step. The pores will minimize themselves because of that coldness. Afterwards I'm applying my serums and cremes.


6. Waschtücher


Benutzt ihr zur Reinigung lediglich Waschtücher, Pflegetücher, Facial Wipes und Co.? Die sind für Reisen und Zwischendurch vielleicht ganz nett und nützlich. Wobei ich sagen muss, dass ich sie für die Reisen wenn überhaupt kaufe und dann nur für die Handreinigung verwende. Aber ihr solltet sie nicht als komplett Ersatz einer abendlichen Reinigung ansehen! Dafür sind sie dann doch zu ungründlich und unhygienisch.

Facial wipes as a regular make-up removing routine aren't the best choice. Don't skip a well done cleansing routine in the evening. Those facial wipes are maybe okay for holidays, gyms or when you're in a hurry, but they will never do a great job like your cleanser. 


No comments:

Post a Comment

I would love to get some feedback of you guys! Tell me what you think.